Auktionsablauf und Besichtigung

Besichtigung

An den nachstehend aufgeführten Tagen können die Auktionslose in unseren
Geschäftsräumen in der Wendenstraße 4, II. Stock, 20097 Hamburg, besichtigt werden.

Dienstag 18. April 9.00 - 17.00 Uhr | Montag 24. April 9.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 19. April 9.00 - 17.00 Uhr | Dienstag 25. April 9.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 20. April 9.00 - 17.00 Uhr | Mittwoch 26. April 9.00 - 18.00 Uhr
Freitag 21. April 9.00 - 17.00 Uhr | Donnerstag 27. April 9.00 - 18.00 Uhr
| Freitag 28. April 9.00 - 18.00 Uhr
      | Samstag 29. April 9.00 - 16.00 Uhr

An den Auktionstagen können die jeweils noch nicht versteigerten Lose besichtigt werden.

Vom 2. bis 4. Mai bleibt unser Büro wegen Versandarbeiten geschlossen.
Für telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen gerne ab , dem , zur Verfügung.

Wenn Sie mit dem Auto zu uns kommen, beachten Sie bitte, dass die Parkmöglichkeiten – wie überall in der Hamburger City – wochentags sehr eingeschränkt sind. Wir empfehlen Ihnen die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (z. B. vom Hauptbahnhof mit der S-Bahnlinie 3 oder 31 bis Hammerbrook). Am Samstag stehen Parkplätze im Innenhof ausreichend zur Verfügung.

Auktionsablauf

Auktionstag Einzellose Los-Nr. Gebiet
I.

Donnerstag
27. April
10.30 bis ca. 13.00 Uhr


14.00 bis ca. 16.30 Uhr
1 - 408


500 - 1024
Münzen, Einzellose, Varia


Übersee, Europa, Altdeutschland
Deutsches Reich

II.

Freitag
28. April
10.30 bis ca. 13.30 Uhr

Sammlungen und Posten
14:00 bis ca. 17.30 Uhr
1025 - 1565



3000-3372
Deutsche Nebengebiete
Deutschland nach 1945


Deutschland nach 1945, Motive,
Banknoten, Münzen, etc.

III.

Samstag
29. April
10.00 bis ca. 13.00 Uhr


14.00 bis ca. 17.00 Uhr
4000 - 4304


4500-4781A
Nachlässe und Großposten,


Alle Welt, Übersee, Europa, Deutsch-
land vor 1945 mit allen Gebieten
 
 
HBA - Hanseatische Briefmarkenauktionen OHG • Wendenstr. 4 • D-20097 Hamburg • Tel.: 040 / 23 34 35 • Fax: 040 / 23 04 45
© 2017 HBA | Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung