Sammelmappe1 - page 206

Los-Nr.
Katalog-Nr.
Ausruf
204
RUMÄNIEN
F 561
10Ix(2)
È
1862, Freimarke Vereinigtes Wappen, 30 Par., blau, Einzelhanddruck,
einfaches Papier, zwei überrandig geschnittene Luxusstücke mit rotem bzw.
blauem Stempel von "BRAILA" (A62), ein Wert gepr. Heimbüchler und je gepr.
Dr. Gmach mit neuem Fotokurzbefund, Mi. 150,--.
50.00
SCHWEIZ
F 562
145
Í
1919, Flugpost Propeller, 50 C., dunkelgrün/hellgrün, mit Zusatzfrankatur auf
Flugpostbrief von "DÜBENDORF 23.VI.19" nach Bellinzona mit
Ankunftsstempel der Schweizer Flugpost, besonders schöne, tadellose
Kabinetterhaltung, Mi. 200,--, Zumstein 2 SFR 325,--, SBK CHF 300,--.
60.00
SCADTA
F 563
SC3u
Í
1928, Bundesfeier-Karte mit Flugpost-Wertstempel, 40 C. (MiNr.
P135/01), aufgegeben in "LOCARNO 23.VIII.28" und mit Zusatzfrankatur
SCADTA, 15 C., karmin, mit S-Maschinenaufdruck, adressiert nach
Apulo/Kolumbien, befördert via Zürich-Flugplatz und Basel-Flugplatz
nach Kolumbien, die SCADTA-Marke entwertet mit Zürich-Flugplatz und
SCADTA-Stempel von Cartagena vom 14.XII.1928, grüner Aufkleber
"PAR AVION BARRANQUILLA-NEIVA", die Karte zeigt vorderseitig zwei
ganz unscheinbare, kleine Schürfungen, sonst saubere Prachterhaltung,
sehr seltene Karte, Schweizer Luftpost-Handbuch Bundesfeierkarte
1929 Nr. SC3u CHF 1300,--, Karte 1928 nicht gelistet.
300.00
SPANIEN
ZWANGSZUSCHLAGSMARKEN
564
Bl.3,4,7,8
Ï
1941/1942, Barcelona Weihnachtsblocks, ungebraucht mit der noch
vorhandenen Originalgummierung im typisch unregelmäßigem Auftrag, leicht
gummibügig, fehlerfreie Prachterhaltung, Mi. für (*) 160,--.
50.00
TASMANIEN
F 565
9aDD
Ó
1867, 1 P., karmin, mit Doppeldruck des Markenbildes, allseits voll- bis
breitrandig geschnitten, oben mit Bogenrand, ungebraucht ohne Gummierung,
gepr. Sergio Sismondo mit Fotoattest, Mi. nicht gelistet, SG 29 nicht gelistet,
Scott 11c.
200.00
TSCHECHOSLOWAKEI
566
330/31x(15)
Ó
1934, Hymne-Blockpaar, jeweils mit 15mal 1 Kc. bzw. 2 Kc., auf ungummiertem
Kartonpapier, ganz leichte Beeinträchtigungen im Rand bzw. an den Ecken sind
nahezu bei allen Bogen vorhanden, ohne Faltkarton, insgesamt saubere
Prachterhaltung, je gepr. Pfenninger, Mi. 950,--.
190.00
UNGARN
F 567
107
Í
1912, Freimarke, Franz Joseph, 5 Kr., braunlila/schwarz, mit Zusatzfrankatur
Turul 2 und 20 Filler, auf portogerechtem Bedarfs-Wertbrief über 23595 Kronen
bzw. 20000 Mk. von "BUDAPEST 912 SEP.11." nach München mit
Ankunftsstempel, leichte Leimfleckchen sind rein bedarfsbedingt und sonst sehr
attraktive Prachterhaltung mit fünf großen, rückseitigen Lacksiegeln, seltener
Brief mit dem Höchstwert der Freimarkenausgabe 1908.
75.00
1...,196,197,198,199,200,201,202,203,204,205 207,208,209,210,211,212,213,214,215,216,...438
Powered by FlippingBook