Sammelmappe1 - page 412

Los-Nr.
Ausruf
410
PAPUA-NEUGUINEA
4542
1920/1941, Flugpost-Sammlung Papua auf Ausstellungsseiten mit einigen
schönen Belegen und Besonderheiten **/* und weiteren Stücken der Reedereien
gesammelt, mit Einheiten der Flugpostmarken.
150.00
SURINAM
4543
1945/1985, meist postfrische Sammlung Surinam im Lindner-Falzlosalbum und
auf Steckseiten gesammelt.
180.00
THAILAND
4544
1883/2010, große Thailand-Sammlung in sechs dicken Leuchtturm-Alben
anfangs überwiegend gestempelt mit vielen Besonderheiten wie
Aufdrucke, Typen, Farben usw. bis auf wenige Marken vollständig
gesammelt, nach 1947 komplett einheitlich postfrisch mit vielen schönen
Motivausgaben, Serien und Blocks mit ungezähnten Ausgaben,
Kleinbogen wie MiNr.1968/70A etc. Aus dem Besitz eines Kenners der
Thailand-Philatelie. Das Objekt hat einen sehr hohen Katalogwert.
5000.00
4545
1947/2010, überwiegend gestempelte Sammlung Thailand in drei Ordnern
mit vielen schönen Serien und Blockausgaben gesammelt, dabei die
ersten Blockausgaben postfrisch und später gestempelt, dazu
ungezähnte Blockausgaben und Besonderheiten.
750.00
USA
4546
1925/1994, postfrische Sammlung USA in 7 dicken Bänden mit
zahlreichen Besonderheiten der Freimarken-Ausgaben, Viererblocks,
sauberer Bl.1, Nominale und einem Steckbuch mit weiteren Ausgaben
gesammelt. Mi. gegen 10.000,--.
1200.00
4547
1847/1984, Sammlung USA ab MiNr.1/2 mit vielen guten klassischen
Ausgaben, Freimarken mit Dollar-Werten, Columbus-Serie bis 2 Dollar
kpl., Zeppelinpost 65 Cent, Zähnungen und Papiersorten, dazu etwas
Hawaii, Kanalzone und Philipinen.
800.00
4547A
1851/2014, umfangreiche Sammlung USA in neun Bänden anfangs
gestempelt, später zunehmend parallel postfr. mit erheblicher Nominale
in Kleinbogen, Markenheftchen usw., Klassik mit guten gest. Werten und
Serien.
750.00
Die von uns angebotenen Lose stammen aus Einlieferungen von Privat oder aus
Einlieferungen unter Anwendung des § 25a USTG (Differenzbesteuerung). Für diese Lose
wurde nach § 25a USTG Umsatzsteuer nicht geschuldet oder erhoben.
Abweichend hiervon sind Lose, die mit einem ° hinter der Losnummer (z. B. 1234°)
gekennzeichnet sind. Diese Lose wurden unter Anwendung der Regelversteuerung
eingeliefert. Auf diese Lose berechnen wir zusätzlich eine Mehrwertsteuer von derzeit 19%
auf den Zuschlagspreis.
1...,402,403,404,405,406,407,408,409,410,411 413,414,415,416,417,418,419,420,421,422,...438
Powered by FlippingBook