Sammelmappe1 - page 426

Los-Nr.
Ausruf
424
4691
Ab 1794, sehr schöne Sammlung VORPHILATELIE am Niederrhein im
selbstgestalteten Album mit 28 Belegen, dazu 26 Belege der Deutschen
Reichspost, enthalten sind u.a. die seltenen Stempel "DE.RHEINBERG" (Feuser
2939.1 Euro 800,--) und Schreibschrift-L1 "DE RHEINBERG" (Feuser 2939.1
Euro 400,--), 2mal "103 RHINBERG" (Feuser je 80,--) sowie "P.103P.
GUELDRES (Feuser 1107-3 200,--), u.v.a.m.
400.00
LOSE 4692-4703 FALLEN AUS
WÜRTTEMBERG
4704
1851/1881, saubere gestempelte Partie Württemberg auf einer Steckkarte mit
verschiedenen Kreuzer-Ausgaben, u.a. MiNr.16xa, 19xa, 32a a. Brief, 35a, 37a
und 207 Infla-geprüft. Mi. ca. 2.000,--.
150.00
DEUTSCHES REICH
4705
1912/1941, große Sammlung Deutsches Reich Zusammendrucke,
Markenheftchen, Markenheftchenbogen und -blätter, meist postfrisch in
sehr guter Qualität in vier Bänden auf selbst gestalteten Blättern
gesammelt, dazu eine großformatige Bogenmappe mit ungefalteten MHB
ex MiNr. MHB1.2/9.1.1 (Zuschlag 50%), alles dekorativ gestaltet und mit
vielen Zusammendruck-Frankaturen gesammelt. Dabei auch ein dickes
Steckbuch mit weiteren Heftchen und Zdr., Besonderheiten III.Reich,
Riffelungen, Wasserzeichen usw. Der Michelwert beträgt ca. 115.000,--.
Eine sehr empfehlenswerte Kollektion aus dem Besitz eines Kenners.
15000.00
4705A
1872/1945, sehr gute und wertvolle Spezialsammlung Deutsches Reich im
dicken KABE-Album postfrisch, ungebraucht und wenig gestempelt
gesammelt, überall Besonderheiten wie Abarten, Typen (z.B.
Reichspostausgaben), Gummiriffelungen, ungezähnte und teilgezähnte
Marken, Farben, Plattenfehler, Wasserzeichen usw., dabei viele teure
Raritäten, Blockausgaben teils mehrfach vorhanden, Zeppeline mit
Polarfahrt 1 u. 2 RM ohne Bindestrich, Dienstmarken mit DI, Weimar mit
Randsätzen, auch hier ab 1923 viel ungezähntes und geprüftes Material,
Inflation mit Spezialitäten in Hülle und Fülle, im Anhang auch Inselpost-
Marken mit Prüfungen. Eine Sammlung mit sehr hohem Katalogwert und
bestens zum Auflösen geeignet.
12000.00
4706
1872/1945, meist durchgeprüfte, gestempelte Sammlung Deutsches
Reich in zwei KABE-Alben mit vielen Spitzenwerten und Besonderheiten,
Farben,
Wasserzeichen,
Typen,
Gummiriffelungen,
Abarten,
Plattenfehlern usw. sehr aufwendig gesammelt, mit gutem Teil
Kaiserreich und Inflation (alles geprüft), dabei MiNr.307 doppelt
vorhanden, Weimar mit Bl.1 a. R-Brief, Dienstmarken, III.Reich mit
bildschön gestempeltem Nothilfe-Block mit SST "BERLIN W62 -
GERMANOPOSTA - 8.4.34" (Altbefund Bühler von 1978), zwei Stück Bl.3
etc. Eine gute Sammlung aus alter Sammlerhand.
7500.00
4707
1872/1945, gute, meist postfrische Sammlung Deutsches Reich mit vielen
geprüften Marken und Blockausgaben (oft mit Befund oder FA) in zwei
Leuchtturm-SF-Alben sauber gesammelt, Kaiserreich mit Brustschilden,
Farben und Besonderheiten, viel Germania Friedens- und Kriegsdruck,
ohne Wasserzeichen, 3 u. 5 Mark Reichspost in Typen, Inflation, Weimar
u. III. Reich praktisch durchgeprüftmit teueren Serien, Block 2 mit
einwandfreiem
FA
(als
ungebr.
bewertet),
Gummiriffelungen,
Dienstmarken usw. Ein wertvolles Objekt aus der Faust-Sammlung. Mi.
gegen 50.000,--.
7500.00
4707A
1923/1945, praktisch komplette gestempelte Sammlung Deutsches Reich
mit vielen Besonderheiten in zwei Lindner-Falzlosalben mit Zeppelinen,
Nothilfeblock mit Stpl. "LORCH - WÜRTTEMBERG" (gepr. Schlegel), Bl.3,
Dienstmarken sowie vielen Abarten, Gummiriffelungen und MiNr.802B (FA
Dr. Oechsner) gesammelt, im Anhang gute Inselpost-Marken, u.a.
MiNr.5A(2), gepr. Graf Kesselstatt und H. Müller, Hela, Kurland, MiNr.6
gepr., 7A, 11BaIII, 12V (Befund) usw. Ein wertvolles Objekt.
4500.00
1...,416,417,418,419,420,421,422,423,424,425 427,428,429,430,431,432,433,434,435,436,...438
Powered by FlippingBook