Sammelmappe1 - page 431

Los-Nr.
Ausruf
429
DEUTSCHE AUSLANDSPOSTÄMTER UND KOLONIEN
4749
1897/1917, sehr umfangreiche postgeschichtliche Sammlung mit über
300 Belegen der DAP und Kolonien von Marokko bis Togo in vier Bänden
sowie Deutsche Marine-Schiffspost in zwei weiteren Alben sowie einer
guten gest. Markensammlung der Kolonien interessant gesammelt.
Enthalten sind u.a. Paketkarten, Vorläuferbelege, R-Briefe, besondere
Abstempelungen, Telegramme, Frachtkarten, herausragend Afrika mit
vielen selteten Briefen und Karten, davon vieles auf namhaften Auktionen
ersteigert. Eine wertvolle Sammlung für den Kenner.
6500.00
4750
1897/1919, meist postfrische und wenig ungebrauchte Sammlung
Deutsche Auslandspostämter und Kolonien im Leuchtturm-SF-Album mit
vielen guten Ausgaben sauber gesammelt, besonders Auslandsämter mit
kompletten Serien, viele gute Farben, Schiffszeichnung 5 Mark ohne Wz,
Krone/Adler-Ausgaben usw. Mi. über 23.000,--. Viele Marken sind gepr.
Bothe, Jäschke-Lantelme etc.
3800.00
4750A
1897/1917, dickes Steckalbum DAP und Kolonien **/* und gestempelt
sowie mit vielen Briefstücken, Briefen, Ganzsachen und Ansichtskarten
sehr interessant gesammelt, besonders China, DOA und DSWA mit vielen
Besonderheiten, Stempeln etc., dazu in einer Mappe eine Slg. China,
Kamerun mit Seepostbelegen und Briefstücken..
1800.00
4751
1897/1919, überwiegend gestempelte Sammlung DAP und Kolonien im
KABE-Album mit vielen Marken und Briefstücken gut gesammelt,
Krond/Adler, Markwerte, Schiffszeichnung, Farben, Stempel und
Besonderheiten. Aus einem alten Nachlass.
1800.00
4751A
1898/1917, Sammlung DAP und Kolonien meist postfrisch und gestempelt
mit vielen Spezialitäten, Randstücken, HAN, Stempeln usw. im Sieger-
Album aus entsprechendem Abonnement gut gesammelt, dabei einige
postfr. 5 Mark Schiffszeichnung ohne Wz. etc. Hoher Anschaffungspreis.
1500.00
4752
1897/1917, interessante Sammlung DAP und Kolonien von China bis Togo
im Lindner-Ringbinder mit vielen Belegen, Vorläufern, Abstempelungen
und weiteren Besonderheiten wie Markwerte usw. gesammelt.
1000.00
4753
Ab 1889, sehr schöne Briefstückpartie mit 19 Vorläufer-Briefstücken (alle gepr.
BPP) von DNG und Samoa, diese mit einem Katalogwert nach Michel/Dr. Steuer
von 2000,--, dazu acht sehr saubere Stempelbriefstücke von Togo von Assahun
bis Tsevie mit einem Argewert von 580,--.
350.00
4754
1897/1917, Sammlung DAP und Kolonien auf Borek-Blättern **/* und gest.
mit vielen guten Markwerten, teils postfrisch gesammelt, Krone/Adler,
Briefstücke usw.
600.00
4754A
Ab 1896, kleine Partie besserer Einzelwerte, dabei DP China, DP Türkei,
Kamerun und Kiautschou, überwiegend gepr., teils mit FA/FB, Mi. 3800,--.
700.00
DEUTSCHE POST IN DER TÜRKEI
4755
Ab 1898, Partie mit 10 unverkauften Auktionslosen aus der Auflösung
einer großen Sammlung Deutschen Post in der Türkei, der ehemalige
(günstige) Ausrug betrug Euro 3180,--.
1500.00
DEUTSCH-OSTAFRIKA
4756
1885/1917, Spezialsammlung Deutsch Ostafrika im Lindner-Album auf
selbst gestalteten Blättern mit Ganzsachen, Belegen, Stempeln, Schülke
und Mayr-Serie, Geldscheine mit 50 und 100 Rupien, Interimsbanknoten,
Buschnoten, Notgeld, Dividendenscheine der Gesellschaft Süd-Kamerun
usw. gesammelt. Besichtigen.
750.00
DEUTSCHE BESETZUNG I. WELTKRIEG
4757
1914/1918, ungebrauchte und gestempelte Partie Landespost in Belgien,
Postgebiet Ob. Ost, Polen und Rumänien mit kpl. Sätzen, vielen Farben und
Typen usw.
250.00
1...,421,422,423,424,425,426,427,428,429,430 432,433,434,435,436,437,438
Powered by FlippingBook