Sammelmappe1klein - page 316

Los-Nr.
Katalog-Nr.
Ausruf
309
F 570
20c
È
1866, 9 Kr., dunkelbraun, sehr gut gezähnt und fast zentrisch entwertet mit
Fünfring "109" von Pforzheim, tadellose Kabinetterhaltung, schönes Stück der
seltenen Farbe, mehrere Vorprüfungen und gepr. Stegmüller mit aktuellem
Fotobefund, Mi. 600,--.
180.00
F 571
21a
È
1862, 18 Kr., lebhaftgrün, sehr gut gezähnt und klar entwertet mit Zweizeiler von
Bretten, frische und tadellose Kabinetterhaltung, Altsign., gepr. Englert mit
Fotoattest und gepr. Stegmüller mit neuem Fotobefund, Mi. 700,--.
200.00
F 572
21a
È
1862, 18 Kr., lebhaftgrün, sehr gut gezähnt und fast zentrisch entwertet mit
Doppelkreis "HEIDELBERG 21 JUN", frische und tadellose Kabinetterhaltung,
Altsign. und gepr. Stegmüller mit Fotobefund (2013), Mi. 700,--.
200.00
F 573
21a
Î
1862, 18 Kr., hellgrün, auf großem Ganzsachenausschnitt 9 Kr., klar
entwertet mit Zweikreisstempel "BADEN 2 10", tadellose Kabinett-
erhaltung, besonders schöne Optik, gepr. Pfenninger, Mi. 700,--++.
300.00
LANDPOST-PORTOMARKEN
F 574
Lp1yII
Ï
1863, Landpost-Porto, 1 Kr., schwarz a. dunkelrötlichgelb, mit Plattenfehler
"Randlinie in der Ecke rechts oben beschädigt, untere rechte Ecke stark
abgeflacht", Feld 67, tadellos postfrisches Kabinettstück, gepr. Englert und gepr.
Stegmüller mit aktuellem Fotobefund, Mi. für ungebraucht 500,--, postfrisch -,-.
125.00
F 575
Lp2y
Î
1864, Landpost-Porto, 3 Kr., schwarz a. dunkelrötlichgelb, auf Briefstück, voll
entwertet mit Ortsstempel von Freudenberg, sehr schönes, tadelloses Kabinettstück,
Altsign. und gepr. Bühler mit Fotoattest (1989), Mi. 500,--. Laut Herrn Stegmüller
kam der Stempel in Privathand und kann daher nicht sicher geprüft werden, wir
versteigern als Referenzstück ohne jegliches Reklamationsrecht.
Gebot
BAYERN
F 576
1Ia
È
1849, 1 Kr., schwarz, Platte 1, allseits breitrandig geschnitten, an allen
Seiten mit fast vollen Schnittlinien, voll entwertet mit gMR "217" von
München, tadellose Kabinetterhaltung, schönes Stück dieser beliebten
Marke, gepr. Sem mit neuem Fotoattest, Mi. 3500,--.
1000.00
F 577
3Ia(5)
Î
1850, 1 Kr., hellilarot, Platte 1, waagerechter Fünferstreifen auf
Briefstück, allseits voll- bis meist breitrandig geschnitten, fünfmal
entwertet mit oMR "145" von Fürth, schönes und tadellos Kabinettstück,
gepr. Pfenninger mit Attest, Mi. nicht gelistet, Sem-Handbuch 1300,--.
400.00
F 578
4I
È/Ô
1849, 6 Kr., lebhaftrötlichbraun, Type I, allseits breitrandig geschnitten, schön
entwertet mit klarem Halbkreisstempel "LAUINGEN 20 3" sowie Federkreuz,
tadellose Kabinetterhaltung, Altsign. GF (Freyse) und gepr. Sem mit neuem
Fotokurzbefund, Mi. 200,-- + Sem-Handbuch 40,--.
60.00
F 579
7
È
1854, 18 Kr., gelblichorange, allseits voll- bis breitrandig geschnitten, fast
zentrisch entwertet mit gMR "363" von Obernzell, tadellose Kabinetterhaltung,
Altsign. Richter und gepr. Sem mit neuem Fotokurzbefund, Mi. 240,--.
60.00
F 580
20,P23
Í
1887, Ganzsachenkarte, Wappen, 10 Pfg., mit Zusatzfrankatur Wappen 20 Pfg.,
als portogerechte R-Karte mit Blanko-R-Zettel, zunächst adressiert von
"IMMENSTADT 4 AUG 87" nach San Francisco mit Ankunftsstempel, dort
unbestellbar und weitergeleitet nach Singapur mit Ankunftsstempel,
verschiedene weitere Vermerke und Stempel, seltene Destination und saubere
Prachterhaltung.
75.00
F 581
29Xa
È
1873, Wappen, 10 Kr., dunkelchromgelb, Wasserzeichen enge Rauten,
bedarfsgestempelt, fehlerfreie Prachterhaltung, gepr. Sem mit Fotokurzbefund,
Mi. 450,--.
90.00
F 582
65/68x,y
Ï
1900, Wappen, 6 W. kpl., tadellos postfrischer Kabinettsatz mit beiden
Papierfarben, MiNr. 65x und 68x gepr. Dr. Helbig, Mi. 185,--.
55.00
583
77IU(40)
Ï
1911, Luitpold, Type I, 5 Pfg., schwärzlichgrün, ungezähntes, postfrisches
Bogenteil aus der linken, unteren Bogenecke mit Plattennummer "1", im rechten
Rand zwei Vortrennschnitte, tadellose Kabinetterhaltung, Mi. 1200,--.
120.00
1...,306,307,308,309,310,311,312,313,314,315 317,318,319,320,321,322,323,324,325,326,...585
Powered by FlippingBook