Sammelmappe1klein - page 32

Los-Nr.
Katalog-Nr.
Ausruf
30
215
216
F 215 J.166
SCHAUMBURG-LIPPE, Georg, 3 Mark, 1911 A, auf den Tod des Fürsten, dunkle
Patina, vorzüglich.
60.00
F 216 J.169a
SCHWARZBURG-SONDERSHAUSEN, Karl Günther, 2 Mark, 1905 (A), zum
25jährigen Regierungsjubiläum, Lorbeerblatt weist auf K, tiefe Patina, vorzüglich-
Stempelglanz.
70.00
217
F 217
J.178
WÜRTTEMBERG, Wilhelm II., 3 Mark, 1916 F, zum 25jährigen
Regierungsjubiläum, laut Gutachten herrliche Patina und mit den üblichen
Randunebenheiten,
verursacht
bei
der
Münzherstellung,
neues
Sachverständigengutachten Schobner beiliegend, fast Stempelglanz,
Kaiserreich-Seltenheit.
3000.00
Die von uns angebotenen Lose stammen aus Einlieferungen von Privat oder aus
Einlieferungen unter Anwendung des § 25a USTG (Differenzbesteuerung).
Für diese Lose wurde nach § 25a USTG Umsatzsteuer nicht geschuldet oder erhoben.
Abweichend hiervon sind Lose, die mit einem ° hinter der Losnummer (z. B. 1234°)
gekennzeichnet sind. Diese Lose wurden unter Anwendung der Regelversteuerung
eingeliefert. Auf diese Lose berechnen wir zusätzlich eine Mehrwertsteuer von
derzeit 19% auf den Zuschlagspreis.
Die von uns angebotenen Goldmünzen werden umsatzsteuerfrei geliefert.
Bitte beachten Sie, dass die Mehrwertsteuer auf unsere Provision (Entgelt für die
Dienstleistung der Versteigerung) hiervon unberührt ist.
1...,22,23,24,25,26,27,28,29,30,31 33,34,35,36,37,38,39,40,41,42,...585
Powered by FlippingBook