Sammelmappe1klein - page 350

Los-Nr.
Katalog-Nr.
Ausruf
343
F 1068 900/01 VK
1944, Galopprennen Großer Preis von Wien, beide Werte, je auf original
Vorlage-Karton der Staatsdruckerei Wien mit entsprechendem
Prägesiegel (Format 106:148 mm), beide Vorlagen tragen die zum Druck
genehmigten Farbvorlagen "4", dazu die handschriftlich angebrachte
Genehmigung durch den Beauftragten des Reichspostministers, datiert
"Berlin W66 12 Aug 1944", laut Attest handelt es sich bei beiden Stücken
um Unikate und stammen aus der "Hofrat Emanuel Collection", tadellose
Kabinetterhaltung, gepr. Jakubek mit Fotobefund.
500.00
F 1069 907(2) FDC
Í
1945, Oldenburg, 6+14 Pfg., waagerechtes Paar auf portogerechtem Ersttags-
brief mit EST von "OLDENBURG (OLDB) 1d 6.1.45" nach Dillingen, tadellose
Kabinetterhaltung, gepr. Schlegel mit neuem Fotokurzbefund, Mi. 200,--.
60.00
F 1070 909/10
Í
1945, SA und SS, 2 W. kpl. (einmal Randstück, einmal Eckrandstück) mit
Zusatzfrankatur auf portogerechtem R-Ortsbrief von "BERLIN C25h 20.4.45"
nach Berlin C2 mit Ankunftsstempel "BERLIN C2d 20.4.45", tadellose
Kabinetterhaltung, gepr. Hans-Georg Schlegel mit Fotoattest (1993), wir
versteigern diesen Brief aufgrund der bekannten Problematik als Referenzbeleg
ohne jegliches Reklamationsrecht.
Gebot
ZUSAMMENDRUCKE, MARKENHEFTCHEN ETC.
F 1071 S1.6
È
1911, Germania, senkrechter Zusammendruck "Reklame Automobile Delaunay
+ 5 Pfg.", gut gezähntes, sauber gestempeltes Kabinettstück, ungefaltet, links
mit H-Blattrand, gut gezähnte Zusammendrucke aus MH sind selten, gepr.
Jäschke und gepr. Jäschke-Lantelme mit neuem Fotoattest, Mi. 900,-- + 50%.
270.00
F 1072 S1.10
Î
1911, Germania, senkrechter Zusammendruck "Reklame Paul Kohl + 5 Pfg.,
sauber gestempeltes Kabinettstück auf Briefstück, gepr. Jäschke-Lantelme mit
Fotoattest, Mi. 500,--.
125.00
F 1073 S1.11,W2.2
Í
1911, Germania, senkrechter Zusammendruck "Reklame Raueiserïs Weine + 5"
sowie waagerechter Zusammendruck "Reklame Bienen-Honig H. Gühler + 5"
als portogerechte Frankatur auf Fernbrief von Dresden nach Allenstein, das
Reklamefeld von W2.2 zeigt deutliche, aber recht unscheinbare Mängel, S1.11
in fehlerfreier Prachterhaltung mit oben herstellungsbedingter Heftchenzähnung,
Mischfrankaturen zweier Reklamen sind nicht häufig. Mi. mind. 1670,--.
200.00
1073A S2.1
È
1911, Germania, senkrechter Zusammendruck "Reklame Bienen-Honig Gühler
+ 5 Pfg.", sauber gestempeltes Prachtstück, ungefaltet, gepr. Jäschke-Lantelme
mit neuem Fotoattest, Mi. 450,--.
110.00
F 1074 S2.19 mit 86Ic
È
1911, Germania, senkrechter Zusammendruck "Reklame Naturwein-
Kellerei + 10 Pfg.", diese in der Farbe Magenta, sauber gestempeltes
Prachtsstück in der normalen Heftchenzähnung, ungefaltet, links mit H-
Blattrand, gepr. Jäschke und gepr. Jäschke-Lantelme mit neuem
Fotoattest, Mi. 950,-- + 200%.
300.00
F 1075 W2.2
È
1911, Germania, waagerechter Zusammendruck "Reklame Bienen-Honig
Gühler + 5 Pfg.", die Marke zentrisch entwertet, links mit H-Blattrand, saubere,
fehlerfreie Prachterhaltung, ungefaltet, gepr. Jäschke und gepr. Jäschke-
Lantelme mit neuem Fotoattest, Mi. 320,--.
90.00
F 1076 W2.5
È
1911, Germania, waagerechter Zusammendruck "Reklame Gewerkschaft Quint
+ 5 Pfg.", entwertet "GR. LICHTERFELDE 3...", saubere, fehlerfreie
Prachterhaltung, ungefaltet, gepr. Jäschke-Lantelme mit neuem Fotoattest, Mi.
700,--.
175.00
F 1077 W2.10
Î
1911, Germania, waagerechter Zusammendruck "Reklame Briefmarken Paul
Kohl + 5 Pfg.", sauber gestempeltes Kabinettstück auf Briefstück, Fotoattest
Jäschke (1989) und gepr. Jäschke-Lantelme mit neuem Fotoattest, Mi. 450,--.
135.00
1077A W3.19 mit 86Ic
È
1911, Germania, waagerechter Zusammendruck "Reklame Naturwein-
Kellerei + 10 Pfg., magenta", sehr sauber gestempeltes Kabinettstück in
ausgezeichneter Zähnung, ungefaltet, gepr. Jäschke-Lantelme mit
neuem Fotoattest, Mi. inkl. der Aufschläge für 86Ic und vollständige
Zähnung 4050,--.
800.00
1...,340,341,342,343,344,345,346,347,348,349 351,352,353,354,355,356,357,358,359,360,...585
Powered by FlippingBook