Sammelmappe1klein - page 380

Los-Nr.
Katalog-Nr.
Ausruf
373
F 1441 6a,7b(5),9b
Í
1892, Krone/Adler mit Aufdruck, 10 Para a. 5 Pfg., grün in portogerechter
Mischfrankatur mit 5mal 20 Para und 1mal 1 1/4 Piaster auf R-Brief von
"CONSTANTINOPEL DP 2 27 12 92" nach München mit Ankunftsstempel, gute
Prachterhaltung, gepr. R. Steuer mit Fotoattest, Mi. 300,--.
75.00
F 1442 8ba
Ì
1892, Krone/Adler mit Aufdruck, 1 Piaster a. 20 Pfg., dunkelblau, sauber
ungebrauchtes Kabinettstück mit Falzrest, sehr seltene Farbe, ohne
Signaturen und gepr. Wiegand mit neuem Fotoattest, Mi. -,-.
700.00
F 1443 12IIPFI
Ï
1904, Germania mit Aufdruck in Type II "A oben mit Dach", 10 Para a. 5 Pfg.,
waagerechtes Paar vom linken Rand mit verschieden hoch stehendem
Aufdruck, tadellos postfrisches Kabinettstück, ohne Signaturen, Mi. 550,--.
110.00
F 1444 23I/II
Ï
1900, Reichspost mit Aufdruck in Type I, 25 Piaster a. 5 Mk., grünschwarz/
bräunlichkarmin, Urmarke Type II, tadellos postfrisches Kabinettstück vom
Unterrand, auch der Rand postfrisch und ungefaltet, gepr. Steuer und gepr.
Jäschke-Lantelme mit neuem Fotoattest, Mi. 650,--.
190.00
F 1445 23I/IV
Î
1900, Reichspost mit Aufdruck, 25 Piaster a. 5 Mk., grünschwarz/
bräunlichkarmin, gute Type IV, d.h. nur weiß nachgemalte Type I, sauber
gestempeltes Kabinettstück auf Briefstück, Altsign., gepr. Bothe und gepr. R.
Steuer mit Fotoattest, Mi. 650,--.
110.00
F 1446 28I
Ì
1905, Germania ohne Wz. mit Aufdruck, 1 1/2 Piaster a. 30 Pfg., guter
Aufdruckfehler "Fußstrich sowie Anstrich der großen 1 der linken Wertangabe 1
1/2 abgebrochen", Feld 80, sauber ungebrauchtes Kabinettstück, gepr. Jäschke-
Lantelme mit neuem Fotoattest, Mi. 600,--.
150.00
1447 30(100)
Ï
1905, Germania ohne Wz., 2 1/2 Piaster a. 50 Pfg., postfrischer Originalbogen
zu 100 Werten, rechts mit HAN "H 528", der Bogen ist zweimal gefaltet und zeigt
seitlich herstellungsbedingte Gummibüge, Mi. 2130,--.
50.00
F 1448 36/47
Ï
1905/1913, Deutsches Reich mit Wz. mit Aufdruck, 12 W. kpl. mit MiNr. 37b,
tadellos postfrischer Kabinettsatz, teils vom Rand, MiNr. 43 und 47 gepr. Dr.
Hollmann, sonst ohne Signaturen und gepr. Jäschke-Lantelme mit neuem
Fotoattest, Mi. 800,--.
240.00
F 1449 37b(2) HAN
Í
1911, Germania mit Wz. mit Aufdruck, 20 Para a. 10 Pfg., lebhaftrotkarmin,
senkrechtes Paar vom rechten Bogenrand mit voller HAN "H 2035.11" auf
portogerechtem Bedarfsbrief von "CONSTANTINOPEL DP 3 10/4 13" nach
Halle, saubere Prachterhaltung, HAN auf Bedarfsbrief sind sehr selten, Mi. -,-.
150.00
F 1450 38I
È
1905, Germania mit Wz. mit Aufdruck, 1 Piaster a. 20 Pfg., hellilaultramarin,
mit Aufdruckabart "seitwärts stark verschobener Aufdruck", sauber
gestempeltes Bedarfsstück mit kleinen Unzulänglichkeiten, laut Attest von
2012 handelt es sich um das erste Belegstück dieser Aufdruckabart, gepr.
Jäschke-Lantelme mit Fotoattest, Mi. -,-.
500.00
F 1451 41I
Ì
1905, Germania mit Wz. mit Aufdruck, 2 Piaster a. 40 Pfg., sehr seltener
Aufdruckfehler "seitwärts stark verschobener Aufdruck 2 2 Piaste",
sauber gestempeltes Kabinettstück dieser Türkei-Seltenheit, sign. Dr.
Wittmann und gepr. Bothe mit Fotoattest, Mi. 4500,--.
1000.00
F 1452 46a
Ï
1912, Deutsches Reich mit Wz. mit Aufdruck, 15 Piaster a. 3 Mk.,
schwarz(grau)violett, rotorange quarzend, tadellos postfrisches Kabinettstück,
ohne Signaturen, Mi. 380,--.
70.00
F 1453 46a
Í
1912, Paketkarte, Formular A20, frankiert mit 15 Piaster a. 3 Mk.,
schwarz(grau)violett, rotorange quarzend, in Mischfrankatur mit zwei ehemals
rückseitig frankierten Marken, die aber entfernt wurden (vermutlich MiNr. 41 und
45) über drei Pakete von "SMYRNA DP b 29.3 12" nach Brüssel. Die Marke
erhielt eine zusätzliche Sicherheitslochung und eine Korkstempelentwertung,
durch die ein Weiterverkauf der Postwertzeichen verhindert werden sollte. Im
Übrigen saubere Bedarfserhaltung, Bedarfsfrankaturen der MiNr. 46 sind
äußerst selten, gepr. Dr. Steuer mit Fotoattest.
150.00
1454 46b(8)
Ï
1913, Deutsches Reich mit Wz. mit Aufdruck, 15 Piaster a. 3 Mk.,
schwarzbraunviolett, zwei postfrischer Viererblocks vom Rand bzw. Eckrand,
tadellos postfrische Kabinettstücke, ohne Signaturen, Mi. 1280,--.
150.00
1...,370,371,372,373,374,375,376,377,378,379 381,382,383,384,385,386,387,388,389,390,...585
Powered by FlippingBook