Sammelmappe1klein - page 494

Los-Nr.
Katalog-Nr.
Ausruf
487
BERLIN
F 3011
Í
1945, bar freigemachter Ortsbrief mit Aufgabestempel "BERLIN C25 22.5.45",
adressiert nach Charlottenburg. Die Wiederaufnahme des Postverkehrs wurde
am 19.5.1945 für den 22.5.1945 angeordnet und am 21.5.1945 bereits wieder
untersagt, nicht alle Postämter erhielten diese Anordnung rechtzeitig. Seltener
früher Brief in tadelloser Kabinetterhaltung, ob eine Zustellung des Briefes
erfolgte, ist naturgemäß nicht nachvollziehbar. Gepr. Schlegel mit Fotoattest.
180.00
F 3012
Í
1945, bar frankierter Orts-Bedarfsbrief von "BERLIN-NEUKÖLLN 1d 3.7.45" mit
violettem Gebühr bezahlt-Stempel, da Empfänger verzogen, ging der Brief
zurück. Der Brief der AOK an eine Privatperson wurde unter Missachtung der
Vorschrift am 3.7.45 angenommen und im eigenen Zustellbezirk befördert, der
Postverkehr wurde aber erst ab dem 3.8.45 erlaubt, tadellose Kabinetterhaltung.
150.00
F 3013 1/20 P/W OR
Ï
1948, Schwarzaufdruck, 20 W. kpl. mit der guten 17 a, einheitlich aus der
rechten, oberen Bogenecke, Platte oder Walze, die 20 Pfg., 24 Pfg. und 1
Mk. zeigen eine kleine Haftstelle, im Seitenrand der 3 Mk. Bug, sonst sind
die Ränder alle sauber erhalten, alle postfrisch und alle ungefaltet, jede
Marke gepr. Schlegel, Mi. für P/W OR 2405,--++.
350.00
F 3014 1/20 P/W OR
Ï
1948, Schwarzaufdruck, 20 W. kpl., tadellos postfrischer Luxussatz vom
Oberrand mit 17c, Platte oder Walze, die Oberränder sind ebenfalls
postfrisch und alle ungefaltet, gepr. Schlegel mit neuem Fotoattest, Mi.
für P/W OR 2050,--.
300.00
F 3015 1/20
È
1948, Schwarzaufdruck, 20 W. kpl., besonders sauber und einheitlich
gestempelter Kabinettsatz "BERLIN-CHARLOTTENBURG 2 as 21.10.48",
gepr. Lippschütz mit Altattest und gepr. Schlegel mit neuem Fotoattest,
Mi. 2400,--.
600.00
F 3016 17/20
È
1948, Schwarzaufdruck, Markwerte, 4 W. kpl., ideal und voll
gestempelter Luxussatz (mit 17c) "BERLIN-CHARLOTTENBURG 2ax", 3
Mk. mit voll erhaltenem Originalgummi mit Erstfalzrest, gepr. Schlegel mit
neuem Fotoattest, Mi. 2110,--.
600.00
F 3017 1/16
Í
1948, Schwarzaufdruck, Pfennigwerte, 16 W. kpl. auf zwei adressierten
Satzbelegen, je Marke fast voll gestempelt "BERLIN-CHARLOTTENBURG 2e
20.10.48", tadellose Kabinetterhaltung, Mi. lose gest. Satzpreis rund 300,--.
75.00
F 3018 17/20
Í
1948, Schwarzaufdruck, Markwerte, 4 W. kpl. mit 17c, auf sehr schönem,
überfrankiertem Satz-R-Ortsbrief von "BERLIN-NEUKÖLLN 1f 27.11.48"
mit Ankunftsstempel, dabei drei Randstücke und eine Bogenecke, 3 Mk.
mit durchgezähntem Plattendruck-Oberrand, tadellose Kabinett-
erhaltung, gepr. Schlegel mit neuem Fotoattest, Mi. lose gest. 2160,--.
500.00
F 3019 1/20
Í
1948, Schwarzaufdruck, 20 W. kpl., verteilt auf 8 R-Briefen mit
Luftbrücken-Stempel von Berlin SW11ac nach Coppenbrügge mit
Ankunftsstempel, ein Brief ist portogerecht, sonst überfrankiert,
tadellose Kabinetterhaltung, Mi. lose gest. 2400,--.
600.00
F 3020 1/20
Í
1948, Schwarzaufdruck, 20 W. kpl. auf 14 Blanko-Briefen/Karten (bzw.
beschriftet)
mit
Luftbrücken-Maschinenstempel
von
Berlin-
Charlottenburg 2ar, einige Kleinwerte mehrfach, einige Pfennigwerte in
der Zähnung nicht ganz perfekt, sonst tadellose Kabinetterhaltung, Mi.
lose gest. 2400,--.
500.00
F 3021 3/7,9 FDC
Í
1948, Schwarzaufdruck, 8 bis 16 Pfg. und 24 Pfg., auf überfrankiertem
Auslandsbrief von "BERLIN-CHARLOTTENBURG 2e 3.9.48" nach Cincinnati,
tadellose Kabinetterhaltung, gepr. Schlegel, Mi. -.-.
200.00
F 3022 6 HAN
Ï
1948, Schwarzaufdruck, 15 Pfg., waagerechtes Paar vom Unterrand mit voller
Hausauftragsnummer "5673.48 auf 6062.48 2", tadellos postfrisches
Kabinettstück, ungefaltet, Altsign. Schlegel, Mi. 300,--.
75.00
F 3023 8 HAN
Ï
1948, Schwarzaufdruck, 20 Pfg., waagerechtes Paar vom Unterrand mit voller
Hausauftragsnummer "5673.48 auf 6055.48 1", tadellos postfrisches
Kabinettstück, ungefaltet, gepr. Dr. Dub und Schlegel, Mi. 200,--.
50.00
1...,484,485,486,487,488,489,490,491,492,493 495,496,497,498,499,500,501,502,503,504,...585
Powered by FlippingBook