Sammelmappe1klein - page 563

Los-Nr.
Ausruf
556
4544
1851/2002, gestempelte Sammlung Dänemark in zwei Vordruckalben mit
Klassik, u.a. mit 2 Rigsbank-Skilling und einigen Besonderheiten und Dubletten
über weite Strecken komplett gesammelt.
350.00
FINNLAND
4545
Ab 1860, gute Händlerpartie Finnland in fünf Bänden mit sehr viel Klassik ab
Zungenmarken **/* und gest. geführt, im modernen Bereich mit vielen
postfrischen Ausgaben sowie einer gestempelten Sammlung Finnland und
Island im Vordruckalbum.
300.00
4546
1866/1995, meist gestempelte Sammlung Finnland und Aaland-Inseln ab 1984
in drei Lindner-Ringbindern auf selbst gestalteten Blättern sehr dekorativ mit
Klassik, Belegen, Markenheftchen usw. gesammelt.
200.00
FRANKREICH
4547
1753/2002, hochprämierte Ausstellungssammlung Frankreich in 29
Bänden, beginnend mit Vorphilatelie mit vielen seltenen Abstempelungen,
Markenzeit ab 1849 mit einer hervorragenden und sehr wertvollen
Kollektion der Frankreich-Klassik. Ceres- und Napoleonausgaben mit
herrlichem Marken- und Briefmaterial gesammelt, dabei die Fr.-Werte
mehrfach vorhanden, oft als EF, MeF oder MiF, waagerechte Paare,
Streifen, Essays, seltene Privatzähnungen, 5 Fr. Napoleon auf schönem
Brief, Allegorien und sehr guter Teil Frankreich nach 1900 mit Flugpost,
Blockausgaben, überall ausgesuchtes Briefmaterial mit hochwertigen
Frankaturen, Markenheftchen, Vorausentwertungen, Portomarken mit
geprüftem Material usw. Diese phantastische Sammlung ist mit
zahlreichen
Fotoattesten
namhafter
Prüfer
ausgestattet.
Das
philatelistische Lebenswerk eines großen Kenners der Frankreich-
Philatelie. Foto-Auszug siehe Katalog-Rückseite.
20000.00
4548
1849/2006, große Spezialsammlung Frankreich in neun Bänden anfangs
mit Vorphilatelie, Markenzeit anfangs gestempelt oder ungebraucht, nach
1900 zunehmend postfrisch/gest. mit vielen Dubletten, Klassikteil Ceres
und Napoleon mit Zähnungen, Farben und Typen sowie mit einigen
ungebr. Neudrucken mit Fotoattesten/Befunden gut gesammelt. Allegorie
seitenweise, 5 Fr. Napoleon (5), nach 1900 mit MiNr.128/35**/*,
Handelskammer-Marke (*) u. gest., 144/51, 152 a. Briefstück, Bl.1*,
Bl.2(4), Bl.3(5), Eisbärblock, 239** und a. Briefstück, Flugpostausgaben
mit 220/21** u. gest., 305/11**, 321**(Bogenecke), 321 gest.(2), Philatec-
Kleinbogen, Portomarken, einige schöne Briefe mit Ceres und Napoleon
sowie reichlich postfr. Nominale, Bogenware und Markenheftchen. Diese
Sammlung aus alter Grazer Sammlerhand besitz einen sehr hohen
Katalogwert.
6500.00
4549
1849/1999, gute, saubere Grundstocksammlung Frankreich in neun
Lindner-Alben auf selbst gestalteten Blättern anfangs überwiegend
gestempelt mit Bl.3, später zunehmend auch postfr. mit Besonderheiten
gesammelt. Hoher Katalogwert.
500.00
4550
1849/1986, inhaltsreiche, fast komplette Sammlung Frankreich **/* und
gest., ab 1945 einheitlich ** in zwei Leuchtturm-SF-Alben mit viel Klassik,
Ceres und Napoleon, gute Marken nach 1900, Bl.1/3, Flugpostausgaben,
im Anhang auch Porto usw.
1000.00
4551
1849/1980, Sammlung Frankreich im KABE-Vordruckalbum ungebraucht
oder gestempelt mit vielen guten Ausgaben nach 1900 gesammelt,
Flugpost, Bl.1 mit kleinem Falzrest, Bl.2 sauber gest., Portomarken und
Besonderheiten.
1200.00
4552
1945/2001, komplette postfrische Sammlung Frankreich mit MiNr.1384y**
(FA) in sechs Lindner-Falzlosalben sauber gesammelt.
1000.00
4553
1870/1871, Partie mit 6 kleinen Ballonpostbriefen "par ballon monte", saubere
Erhaltung.
120.00
1...,553,554,555,556,557,558,559,560,561,562 564,565,566,567,568,569,570,571,572,573,...585
Powered by FlippingBook