Table of Contents Table of Contents
Previous Page  165 / 316 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 165 / 316 Next Page
Page Background

Los-Nr.

Katalog-Nr.

Ausruf

164

BRAUNSCHWEIG

F 651

1

È

1852, 1 Sgr., lebhaftkarmin, allseits breitrandig geschnitten und schön entwertet

mit blauem Ortsstempel von Braunschweig, tadellose Kabinetterhaltung, Altsign.

und gepr. Lange mit neuem Fotokurzbefund, Mi. 400,--.

120.00

F 652

4(4)

Ì

1856, 1/4 Ggr./3 Pfg., schwarz a. hell(gelb)braun), ungebrauchter

Viererblock mit vollem Originalgummi und Falzresten, drei Seiten

breitrandig, links oben Randlinienschnitt, rechte, untere Marke kleines

Loch, vermutlich durch ausgefallenen Papiereinschluß, bei dieser

Papiersorte möglich, sonst tadellose Kabinetterhaltung, es handelt sich

bei diesem Blockstück um die ungebraucht größte bekannte Einheit,

Braunschweig-Seltenheit, aus der Boker-Sammlung, gepr. Lange mit

Fotoattest, Mi. -.-, vier Einzelmarken 4000,--.

2000.00

F 653

4

È

1856, 1/4 Ggr./3 Pfg., schwarz a. hell(gelb)braun, allseits voll- bis breitrandig

geschnitten, genau zentrisch entwertet mit schwarzem Nummernstempel,

tadellose Kabinetterhaltung, gepr. Lange mit neuem Fotokurzbefund, Mi. 320,--.

80.00

F 654

14B

È

1864, 1 Sgr., lebhaftgelbocker, gut linienförmig durchstochen 12, sehr schön

entwertet mit schwarzem Nummernstempel "28" von Königslutter, tadellose

Kabinetterhaltung, Altsign. und gepr. Lange mit neuem Fotobefund, Mi. 380,--.

110.00

F 655

14B

È

1864, 1 Sgr., lebhaftgelbocker, gut linienförmig durchstochen 12, klar entwertet

mit schwarzem Nummernstempel "8" von Braunschweig, tadellose

Kabinetterhaltung, Altsign. und gepr. Lange mit neuem Fotobefund, Mi. 380,--.

100.00

F 656

15A

È

1864, 2 Sgr., schwarz a. dunkelblau, exakt durchstochen und sauber entwertet

mit Nummernstempel "47" von Wolfenbüttel, tadellose Kabinetterhaltung, gepr.

Lange mit neuem Fotobefund, Mi. 420,--.

125.00

F 657

16A

È

1864, 3 Sgr., lebhaftlilarot, allseits sehr gut bogenförmig durchstochen 16, klar

entwertet mit schwarzblauem Nummernstempel "37" von Schöningen, tadellose

Kabinetterhaltung, Altsign. und gepr. Lange mit neuem Fotoattest, Mi. 650,--.

195.00

F 658

16A

È

1864, 3 Sgr., lebhaftlilarot, allseits sehr gut bogenförmig durchstochen 16, fast

zentrisch entwertet mit schwarzem Nummernstempel "8" von Braunschweig,

tadellose Kabinetterhaltung, Altsign. und gepr. Lange mit neuem Fotoattest, Mi.

650,--.

195.00

659

18(60)

Ï

1865, Wappen, 1 Gr., karmin, postfrischer, unterer Halbbogen zu 60 Stück, die

Ränder unten im breiten Assenrand bügig, vier Marken sind winzig knittrig, sonst

tadellose Kabinetterhaltung, Mi. 600,-- (für Viererblocks 660,--).

100.00

BREMEN

F 660

1x

È

1855, 3 Gr., schwarz a. blaugrau, senkrecht gestreiftes Papier, Type I, allseits

breitrandig geschnitten, sehr sauber entwertet mit Rahmenstempel von Bremen,

geglättete Bugspur, sonst tadellose Kabinetterhaltung, gepr. Bühler und gepr.

Heitmann mit neuem Fotobefund, Mi. 750,--.

120.00

F 661

1y

È

1855, 3 Gr., schwarz a. blaugrau, waagerecht gestreiftes Papier, Type II, allseits

voll- bis breitrandig geschnitten, sauber zweimal mit Langstempel "FRANCO"

entwertet, tadellose Kabinetterhaltung, kleine Tintenspuren oben sind

zeitgerecht, Altsign. und gepr. Heitmann mit neuem Fotobefund, Mi. 350,--.

85.00

F 662

2(4)

Ì

1856, 5 Gr., schwarz a. hellkarmingrau, Viererblock, Tyen I und II, allseits

breitrandig geschnitten, ungebraucht mit vollem Originalgummi und ganz

leichten Haftstellen, am Unterrand ganz leichte, waagerechte Bugspur, sonst

tadellose Kabinetterhaltung, Altsign. und gepr. Heitmann mit neuem Fotoattest,

Mi. 1100,--.

220.00

F 663

3a

È

1860, 7 Gr., schwarz a. (mittel)rötlichgelb, allseits voll- bis breitrandig

geschnitten, gerade mit Kastenstempel von Bremen entwertet, kaum sichtbarer,

senkrechter, gepresster Bug und kleiner Spalt links, sonst saubere

Prachterhaltung, Altsign. und gepr. Heitmann mit neuem Fotoattest, Mi. 900,--.

135.00