Table of Contents Table of Contents
Previous Page  217 / 316 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 217 / 316 Next Page
Page Background

Los-Nr.

Katalog-Nr.

Ausruf

216

F 1361 166/81IX

È

38 VERSCHIEDENE ÄMTER, auf Arbeiter 16 W. kpl. sauber gestempelter

Prachtsatz (12 und 16 Pfg. rechts etwas uneben gezähnt), 2 Pfg. auf

Briefstück mit 38 MILTZOW gepr. Dr. Modry mit Fotoattest, sonst

verschiedene BPP-Prüfungen, meist Dr. Böheim, Mi. 2300,--.

500.00

F 1362 179X

Ï

41 ADORF, Arge 41/Ib, auf Arbeiter, 60 Pfg., (hell)braunkarmin, tadellos

postfrisches Kabinettstück, Altsign. und gepr. Dr. Böheim mit Fotobefund, Mi.

300,--.

90.00

F 1363 170X

È

41 SCHWARZENBERG-NEUWELT mit zusätzlicher roter "12", Arge 41/96e, auf

Arbeiter 12 Pfg., sauber gestempeltes Kabinettstück, gepr. Dr. Herbst und gepr.

Dr. Böheim mit Fotoattestkopie eines ehemaligen Paares, Mi. 650,--.

160.00

F 1364 186DV

Ï

1948, Maschinenaufdruck, 12 Pfg., Viererblock aus der linken, oberen

Bogenecke, im Rand Druckauftragsnummer "M 139/5", tadellos postfrisches

Kabinettstück, auch die Ränder postfrisch und ungefaltet, Mi. 350,--.

85.00

F 1365 186DZ/DV

Ï

1948, Maschinenaufdruck, 12 Pfg., dunkelgrautürkis, postfrischer Viererblock

aus der linken, oberen Bogenecke, im Bogenrand Druckerzeichen "5" negativ

und Druckauftrags-Nr. "M 139/5", tadellose Kabinetterhaltung, der Seitenrand

postfrisch und ungefaltet, Falzrest im Oberrand sowie kleine Gummibugspuren

im linken, oberen Rand werden ordnungshalber erwähnt, für DZ/DV ohne

Belang, ohne Signaturen, Mi. 500,--.

100.00

F 1366 187b

Ï

1948, Maschinenaufdruck, 15 Pfg., dunkelbraun, tadellos postfrisches

Kabinettstück, ohne Signaturen und gepr. Paul mit neuem Fotokurzbefund, Mi.

300,--.

75.00

F 1367 188c

È

1948, Maschinenaufdruck, 16 Pfg., schwärzlichopalgrün, sauber gestempeltes

Kabinettstück, die Farbe ist selten, gepr. Paul mit Fotobefund, Mi. 500,--.

125.00

F 1368 190DV

Ï

1948, Maschinenaufdruck, 24 Pfg., Viererblock aus der linken, oberen

Bogenecke, im Rand Druckauftragsnummer "M 139/4", tadellos postfrisches

Kabinettstück, auch die Ränder postfrisch und ungefaltet, ohne Signaturen, Mi.

350,--.

85.00

F 1369 191DZ

Ï

1948, Maschinenaufdruck, 25 Pfg., Viererblock aus der linken, oberen

Bogenecke, im Rand Druckerzeichen "8" negativ, tadellos postfrisches

Kabinettstück, im oberen Rand Bugspur, für das DZ ohne Belang, der

Seitenrand postfrisch und ungefaltet, ohne Signaturen, Mi. 150,--.

40.00

F 1370 195a

Î

1948, Maschinenaufdruck, 60 Pfg., (dunkel)karminrot, auf schönem Luxus-

Briefstück mit klarem, zeitgerechtem Tagesstempel von Leipzig, gepr. Paul, Mi.

180,--.

45.00

F 1371 231b SST

È

1949, Leipziger Frühjahrsmesse, 50+25 Pfg., dunkelkobalt, sauber gestempeltes

Kabinettstück mit SST, gepr. Paul, Mi. 350,--.

70.00

F 1372 231bDZ

Î

1949, Leipziger Frühjahrsmesse, 50+25 Pfg., dunkelkobalt, aus der linken,

unteren Bogenecke mit vollem Druckereizeichen, sauber gestempeltes

Kabinettstück mit SST, ungefaltet auf Briefstück, gepr. Paul mit Fotobefund, Mi. -

,-, geschätzt 500,-- bis 600,--.

150.00

STEMPEL UND BESONDERHEITEN

F 1373

Í

GERSWALDE, violetter Notstempel auf bar frankierter Postkarte nach Berlin-

Friedenau, die Karte ist etwas beschnitten, sonst saubere Prachterhaltung,

Handbuch Gr. 5.

50.00

F 1374 7A(6)

Í

SCHÖNERMARK/KRS.PRENZLAU, violetter, zweizeiliger Notstempel, auf

Paketkarte mit 6mal Berliner Bär 30 Pfg., vorder- und rückseitig, teils kleine

Mängel an der Frankatur, sonst saubere Prachterhaltung. Handbuch Gr. 4.

40.00