Table of Contents Table of Contents
Previous Page  306 / 316 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 306 / 316 Next Page
Page Background

Los-Nr.

Ausruf

305

PREUSSEN

4721

1758/1870, sehr schöne und saubere, große Preußen-Sammlung in zwei

Bänden (und einem Dublettenbuch) ab Vorphila mit einem vor allem

starken Markenteil, gestempelt, ungebraucht und viele Briefe, Einheiten,

Farben, schöne Ganzsachensammlung, Farbstempel, Sanitätsstempel,

gute Feldpost usw., die Sammlung ist im wesentlichen gepr. BPP mit

etlichen Befunden und Attesten, die Qualität überwiegend sehr sauber.

Klasse-Sammlung. Dazu etwas Literatur, u.a. das Handbuch der preuß.

Freimarken von Bayer/Stautz in zwei Bänden.

3000.00

4722

1850/1867, gute Preußen-Sammlung in drei Bänden überwiegend

gestempelt, mit Briefstücken und 55 Briefen, mit Einheiten,

Besonderheiten, einer Nummernstempel-Sammlung sowie vielen

weiteren Preußen-Stempeln gut gesammelt, dabei die Freimarken-

Ausgabe König Friedrich-Wilhelm mit über 800 Marken gut sortiert. Eine

alte Sammlung mit sehr hohem Katalogwert.

3000.00

4723

Ab ca. 1785, umfangreiche Heimatsammlung REMSCHEID und LENNEP

(heute größter Stadtbezirk von Remscheid) in drei großen Schachteln,

gesammelt mit zahlreichen Briefen und Belegen in allen postalischen

Epochen ab Vorphila mit guten Stücken, Schwerpunkt Preußen, NDP- und

Deutsches Reich-Zeit, vor allem gesammelt nach Stempel-Aspekten bis in

die Moderne, dazu Freistempler und Firmenfreistempel, teils Ausschnitte.

800.00

SCHLESWIG-HOLSTEIN

4723A

Ab 1860, interessante Partie Schleswig-Holstein Bahnpost in zwei Ordnern mit

zahlreichen Belegen, Marken auf Steckkarten ab Altdeutschland mit vielen

besseren Stempeln seltener Bahnverbindungen geordnet.

150.00

THURN UND TAXIS

4724

Ab 1852, ausgesprochen gepflegte Sammlung Thurn & Taxis in 7 Bänden

sehr kenntnisreich aufgemacht, dabei lose Marken, Briefstücke und vor

allem reichlich Briefmaterial, mit Randstücken, viele (!) Einheiten bis

Viererstreifen

bzw.

Viererblock,

Stempelstücke,

Farbstempel,

Nebenstempel, Zierbrief, verschiedene Portostufen, Auslandsbriefe,

Farb- und Mischfrankaturen, ein Band mit Nummernstempelsammlung,

ungebrauchte

Stücke,

ein

Originalbogen

usw.,

dazu

das

Stempelhandbuch Haferkamp/Probst in drei Bänden und Spezialliteratur

aus dem Hause Borek. Eine tolle Sammlung, von qualitätsbewusster

Sammlerhand aufgebaut, uns wurde ein Katalogwert nach Sem von rund

40000,-- mitgeteilt, den wir für korrekt ermittelt halten.

6000.00

4725

1833/1866, sehr schöne Sammlung Thurn und Taxis ausstellungsmäßig in

vier Bänden mit vielen schönen Marken und Briefen ab Vorphilatelie mit

Bremen-Stempeln und Besonderheiten gesammelt, dabei geprüfte

Marken wie MiNr.49 (FA) usw. Sehr hoher Katalogwert.

1250.00

4726

1852/1866, Nachlasspartie Thurn und Taxis mit einer fast kpl. und

durchgeprüften gestempelten Sammlung auf SAFE-Blättern mit vielen guten

Marken gesammelt, dazu weiteres Material in Lagerbeständen auf Steckseiten

und einem weiteren Vordruck. Sehr hoher Katalogwert.

350.00

WÜRTTEMBERG

4727

1851/1900, gestempelte Sammlung Württemberg in zwei Lindner-

Ringbindern auf selbst gestalteten Blättern mit vielen schön gestempelten

Marken und dekorativen Briefen ab MiNr.1/5 gesammelt, dabei 18

Kreuzer-Werte, Auslandsbelege usw.

1000.00