Table of Contents Table of Contents
Previous Page  7 / 316 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 7 / 316 Next Page
Page Background

Los-Nr.

Katalog-Nr.

Ausruf

5

11

12

BRANDENBURG

F 11

Friedrich III./I., 1688-1701/1713, 2/3 Taler, 1690 LCS, Berlin, Büste im

antiken Harnisch, rs. Wappen unter Kurhut, Schrötter 746, Dav. (Gulden)

270, 17,45 Gr., sehr schön+.

80.00

BRAUNSCHWEIG-CALENBERG-HANNOVER

F 12

Johann Friedrich, 1665-1679, 2/3 Taler, "Palmbaum-Gulden" 1675 RB,

Hannover, geharn. Brustbild mit Umhang, rs. Palmbaum auf Felsen, dahinter

See mit 2 Segelschiffen, Welter 1729, Knyph. 2432, Dav. (Gulden) 376,

16,36 Gr., sehr schön.

120.00

13

14

F 13

Ernst August, 1679-1698 (seit 1692 auch Bischof von Osnabrück), 24

Mariengroschen Feinsilber 1695, Mzz. 3 Sterne, Zellerfeld, wilder Mann mit

Tanne, rs. Wert, Welter 1982, Dav. (Gulden) 414, 13,05 Gr., Henkelspur,

sehr schön.

40.00

BRAUNSCHWEIG-LÜNEBURG-WOLFENBÜTTEL

F 14

Friedrich Ulrich, 1613-1634, Taler, 1627 HA, Goslar, fünffeldiges Wappen,

rs. wilder Mann steht zw. Baumstumpf und Blume, der innere Kreis ist

zusätzlich peperlt, Welter 1057A, Knyph. 7479, Dav. 6303/6307 var., 28,83

Gr., rs. berieben und leichtes Sgraffito im rechten Feld, sehr schön/fast sehr

schön.

180.00

Einlieferungen für unsere internationale Auktion vom

1. bis 4. November 2017 nehmen wir ab sofort entgegen.

Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie Verkaufsabsichten haben.

Ihre Einlieferung übernehmen wir direkt an Ihrem Wohnort.