Table of Contents Table of Contents
Previous Page  283 / 324 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 283 / 324 Next Page
Page Background

Los-Nr. Ausruf

281

3313

MÜNZEN DES MITTELALTERS, gepflegte Sammlung mit über 50 zweisei-

tigen Silber-Pfennigen (Denare), einige groschengroße Münzen, 3 Brak-

teaten und ein Hälbling (geschnittener Brakteat) sowie einige Halbbrak-

teaten, ca. 9. bis zum ausgehenden 16. Jhdt., Kaiser und Könige, ver-

schiedene Münzstätten, kenntnisreich mit Bestimmungszettel ausgestat-

tet, im Anhang einige habsburgische Kleinmünzen bis zu 20 Kr.-Stücken

sowie je ein 1/4 Taler 1797 und 1/2 Taler 1780, dabei auch ein Frankfur-

ter Goldgulden Albrecht II. (gedrückt, sge), ein Dortmunder Weißpfennig

des Kaisers Sigismund (1410-1437, Meyer 39b, Berghaus 103), Brakteat

Ravensburg, Heinrich VI. (1190-1197), Brakteat Lüneburg, Otto IV. (1196-

1219, Slg. Bonh. 92), Brakteat Frankfurt/M., Rudolf v. Habsburg, 1273-

1291, dazu zwei Medaillen, Bronzeguss o.J., Tod des Erzh. Leopold und

Zinnmed. 1704, Sieg bei Hochstädt durch Prinz Eugen, usw. Einen eben-

falls enthaltenen Gold-Tremissis, Westgoten, Sisibut, 612-621, halten wir

für nicht aus der Zeit stammend. Insgesamt rund 85 Stück, schön bis

vorzüglich.

1.700,00

3314

ANTIKE GRIECHEN, Lot mit 10 verschiedenen klein- und kleinstformatigen

Silbermünzen des. 5.-3. Jhdts. v. Chr., dabei Kebren (Troas), Kyzikus,

Lampsakos, Milet, Rhodos sowie unbestimmte, 8-11 mm Durchmesser, sehr

schön.

250,00

3315

ANTIKE GRIECHEN, Lot mit 9 verschiedenen klein- und kleinstformatigen

Silbermünzen des. 5.-3. Jhdts. v. Chr., dabei Elaia (Aiolis), Kyzikus, Lampsa-

kos, Milet, Tenedos sowie unbestimmte, 5-11 mm Durchmesser, sehr schön.

200,00

3316

ANTIKE GRIECHEN, Lot mit 9 verschiedenen klein- und kleinstformatigen

Silbermünzen des. 5.-3. Jhdts. v. Chr., Hermiobole bis zum 1/24 Stater, dabei

Elaia (Aiolis), Kyzikus, Lampsakos, Milet, Neandria (Troas), Ionien (Münz-

stätte ?) sowie unbestimmte, 7-10 mm Durchmesser, sehr schön.

200,00

3318

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, kleine Partie mit 3mal 20 Euro Gold,

Linde, 2015, 3mal Buchstabe F, je in original Kapsel, ohne Zertifikat.

300,00

3320

KLEINER MÜNZNACHLASS, dabei BRD Gedenkmünzen mit 1mal 10 DM bis

1997, 2mal ab 1998, etwas DM Kursgeld mit 10,85, 3mal 2 Euro, 17mal 10

Euro, 1mal 20 Euro, III. Reich mit 2mal 5 RM Silber, div. Gedenkmünzen DDR

mit einigen besseren, diverse Münzen Alle Welt und zwei Silbermedaillen mit

14,50 Gramm fein.

240,00

3321

MONACO, wertvoller Euro-Bestand, dabei off. Kursmünzsätze (KMS) in

Stgl. 2002 und 2mal 2009 (je orig. verschweißt), 2mal KMS 2006 in PP

(1mal Kartonschuber mit Lagerspuren), 2mal Kurzsatz 2003 in Stgl. (10

C.-2 Euro), zuletzt 2 private KMS 2001 Stgl. in attraktiver Kassette.

740,00

3322

MÜNZNACHLASS, dabei BRD Gedenkmünzen mit 59mal 5 DM Silber,

43mal 5 DM Magnimat, 27mal 10 DM Silber bis 1997, 4mal 2 DM Max

Planck, 11mal 5 DM Silberadler, weiteres Kursgeld über DM 17,--, Dt. Kai-

serreich mit 1mal 1 Mk., 2mal 3 Mk. (Preußen und Württemberg), 1mal 5

Mk. (Sachsen 1893), III. Reich mit 1mal 2 RM und 5mal 5 RM Silber, DDR

mit 10 Mk. Gutenberg 1968 sowie reichlich Münzen Alle Welt mit einigen

Silbermünzen.

500,00

3323

KLEINER MÜNZNACHLASS MIT GOLD, dabei BRD mit 7mal 5 DM Silberad-

ler, 12mal 2 Euro Umlaufmünze 2008 F, davon eine mit alter Wertseite, Bay-

ern Madonnentaler 1775 (beschädigt), Dt. Kaiserreich mit 11mal 1 Mk., 1 mal

3 Mk., 1mal 5 Mk. Silber und III. Reich mit 3mal 5 RM Silber, DDR mit 27

Stück Numisbriefen mit Gedenkmünzen sowie 12 weitere Numisbriefe, Öster-

reich 4mal 1 Krone Silber, Panama Großsilbermünze 20 Balboas 1972, wei-

tere 13 Silbermünzen Alle Welt, darunter VR China Panda 10 Yuan 2013,

kleine Goldmünze Südafrika 1 Rand, zwei Silbermedaillen, 51 Gramm fein

und zuletzt etwas Briefmarkenmaterial.

430,00

3324

RÖMISCH-DEUTSCHES REICH-DEUTSCHE LANDE UND MEHR, umfang-

reiche Sammlung Taler und Teilstücke, dabei 10 versch. Taler RDR, 4

Stück Salzburg, Braunschweig-Lüneburgische Lande mit 10 versch. Ta-

lern und 3mal 24 Mgr., 12 Stück Bayern bis Westfalen, Sachsen Alberti-

ner mit 7 Talern 1584-1621 und zuletzt Europa mit 12 Stück (11 Taler und

ein Halbtaler), fast alle Münzen stammen aus Brandschutt (2. Wk) mit un-

terschiedlichen Fehlern, daher sehr vorsichtig bewertet.

2.000,00

3325

DEUTSCHES KAISERREICH UND WEIMAR, Sammlung Kaiserreich mit

8mal 2 Mk. Silber, 10mal 3 Mk. und 5mal 5 Mk. sowie Weimar und III. Reich

mit 11 Stück Gedenkmünzen zu 3 und 5 Mk., enthalten sind zwar diverse

wertvolle Stücke, u.a. Preußen Mansfeld oder Weimar Dürer, aber durch

Brandschaden mit Mängeln, daher sehr vorsichtig bewertet.

400,00

3330

MÜNZEN AUS ALLER WELT, ca. 20 kg, lose in drei Schachteln gesammelt,

dabei überwiegend Europa 19/20 Jahrhundert. Völlig undurchsuchte Fund-

grube für den Sammler oder Händler.

100,00