Table of Contents Table of Contents
Previous Page  308 / 324 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 308 / 324 Next Page
Page Background

Los-Nr. Ausruf

306

4550

1849, sehr interessante und wertvolle Spezialsammlung der Ceres-Aus-

gabe 20 Centimes, MiNr. 3. Gesammelt wurden Originale ungebraucht

und gebraucht, Nachdrucke von 1862 in Schwarz und Blau, teils in Ein-

heiten bis Viererblocks, seltene bis sehr seltene Abstempelungen auf

dieser Marke und 19 Briefe (darunter zwei Briefvorderseiten), praktisch

jedes Stück mit genauer Provinienz, ein gestempeltes Kehrduckpaar der

Marke mit Altsignatur Hofinger wird im Attest Schollmeyer als repariert

und mit fragwürdiger Stempelbeschaffenheit beschrieben, dazu ein Paar

der 1 Fr. Napoleon mit Bugspur, im Anhang ansprechendes Europamate-

rial und etws Übersee (z.B. Brasilien Ochsenaugen 30 und 60 R,) sowie

etwas Altdeutschland und Deutsches Reich.

3.000,00

4551

Ab 1969, wertvolle, kleine Partie Automatenmarken, dabei MiNr. 1 **,

MiNr. 2 4mal ** und 1mal auf Brief, 10 auf FDC, II und III **, IV 5mal ** und

1mal auf FDC, V 5mal **, saubere Qualität, Mi. 17950,--.

1.500,00

4552

1849/2003, anfangs gestempelte und ab 1945 komplette postfrisches

Sammlung Frankreich mit vielen Besonderheiten in sieben Bänden ge-

sammelt, mit viel Klassik, Flugpostausgaben, Bl.3, Markenheftchen, Pos-

teditionen usw.

1.000,00

4553

1849/2004, Frankreich-Sammlung in vier DAVO-Alben und zwei Steckbü-

chern mit Ergänzungen **/* und gestempelt mit Markenheftchen, postfr.

Nominale und Besonderheiten gesammelt.

500,00

4554

1924/1964, fast komplette, meist postfrische Sammlung Griechenland im

Lindner-Falzlosalbum mit geprüften Ausgaben (Zertifikate) sauber ge-

sammelt. Mi. 7.700,--.

500,00

4555

1915/1999, postfrische Sammlung Grönland im Leuchtturm-SF-Album bis auf

ein paar Pakke-Portomarken komplett mit MiNr.8/25 gesammelt.

400,00

4556

Ab 1840, Steckalbum Großbritannien-Klassik ab MiNr.1 mit einer Plattie-

rungssammlung mit zahlreichen besseren Stücken gestempelt gesam-

melt, im Anhang weitere Besonderheiten. Sehr hoher Katalogwert.

800,00

4557

Ab 1840, Partie Großbritannien mit einigen alten Briefen und Ganzsa-

chen, Markensammlung ab MiNt.1/2 gest., Pfundwerte, u.a.MiNr.174, spä-

ter zunehmend postfrisch, Regionalmarken usw.

1.000,00

4558

1922/1992, überwiegend postfrische Sammlung Irland mit guten Erstausga-

ben, dabei einige Seahorse-Shillingwerte, Freimarken usw. mit Zertifikaten im

Anhang im Lindner-Falzlosalbum gesammelt.

400,00

4559

1873/1989, sehr gute Samlung Island im DAVO-Album praktisch kom-

plett undgebraucht bzw. postfrisch mit vielen Spezialitäter, Dienstmar-

ken usw. gesammelt, mit geprüften Marken und Serien, dabei Hopfflug

mit Attest Lasse Nielsen. Ein schönes Objekt.

4.000,00

4560

1873/1996, Sammlung Island **/* und gestempelt im Leuchtturm-SF-Al-

bum mit viel Klassik (zahlreiche Fotoatteste) gesammelt, nach 1900 mit

guten Serien, Allthing, Flugpost usw.

750,00

4561

1861/1941, alte Italien-Sammlung im Borek-Album **/* und gest. mit Aus-

gaben von Neapel, ab 1878 meist ungebraucht mit vielen guten Serien

der 20/30er-Jahre, Philatelistenkongress, Manzoni, Flugpost etc.

750,00

4562

1969/1995, komplette postfrische Sammlung Kanalinseln mit Besonderheiten

in sieben Bänden mit Guernsey, Jersey, Isle of Man und Alderney gesammelt.

300,00

4563

Ab 1919, Sammlung mit 43 postfrischen Druckproben, Doppelaufdru-

cken, ungezähnten Marken, Doppelbilddrucken, Phasendrucke usw., je-

des Stück gepr. Zrinjscak mit Fotoattest oder Fotokurzbefund.

500,00

FRANKREICH

GRIECHENLAND

GRÖNLAND

GROSSBRITANNIEN

IRLAND

ISLAND

ITALIEN

KANALINSELN

KROATIEN