Table of Contents Table of Contents
Previous Page  315 / 324 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 315 / 324 Next Page
Page Background

Los-Nr. Ausruf

313

4633

1771/1920, alte Bayern-Sammlung in vier Bänden mit Vorphilatelie,

Schachtel mit besonderen Belegen, Steckalbum mit einer Stempel-Slg.,

praktisch vollständige Marken-Sammlung ab 1849 mit 2 Stück 1 Kreuzer

gest (gepr.), MiNr.26X, Dienst- und Portomarken, überall Besonderhei-

ten, dazu gute Bayern-Literatur, auch Friedemann/Wittman Schutzge-

biete in neuwertiger Erhaltung.

2.000,00

4634

1859/1866, sehr saubere Markensammlung Hamburg, ungebraucht oder

gestempelt, teils mehrfach gesammelt, dabei gute Abstempelungen, wie

z.B. Ortsstempel von Bergedorf auf MiNr. 2 (Attest Walter Engel), weiter-

hin Ovalstempel, Ritzebütteler Wellenstempel, Schmetterlingsstempel

auf MiNr. 6, Einheiten, wie z.B. MiNr. 2 im gest. Paar, Randnummern, z.B.

Paar MiNr. 5a vom Bogenrand ungebr. o.G., usw., meist schöne Qualität

und einiges geprüft.

700,00

4635

Ab 1852, große Oldenburg Marken- und Stempelsammlung in zwei Al-

ben, zunächst die Markenausgaben ungebraucht und gestempelt, teils

mehrfach bis vielfach, danach Bogenränder, Einheiten, ein hervorragen-

der Stempelteil mit vielen Seltenheiten, wie z.B. Taxstempel 2 2/5 von

Abbhausen, viele gute Einzeiler, auch rote Stempelfarbe (R!), Probedru-

cke, Fälschungen, nachverwendete Stempel usw. Die Erhaltung ist un-

terschiedlich, vieles ist geprüft, der Katalogwert ist gewaltig. Eine tolle

Partie mit enormen Potential.

5.000,00

4636

1852/1867, sehr interessante, große Partie mit über 200 Oldenburg Mar-

kenbriefen, (darunter wenige Briefvorderseiten) und Ganzsachenum-

schlägen, gesammelt nach Stempeln von A-Z mit zahlreichen sehr gu-

ten Entwertungen, speziell durch Langstempel, Franco-Stempel ver-

schiedener Orte, überwiegend frankiert MiNr. 2-4, 6 und 17, aber auch

viele andere gute Markenfrankaturen, z.B. MiNr. 13, dazu etliche Nach-

verwendungen auf NDP und Deutsches Reich, Vorphilatelie und sonsti-

ges gebietsfremdes Material. Die Qualität ist recht unterschiedlich, da-

her ausgesprochen vorsichtig bewertet.

2.500,00

4637

Ab 1761, großes Händlerlager Oldenburg Vorphilatelie mit über 400 Brie-

fen mit einem kleinen Anteil markenloser Dienstbriefe mit Stempeln aus

der Markenzeit, enthalten sind vor allem Einzeiler in den verschiedenen

Farben, teils vielfach vorhanden, z.B. 19mal Feuser 3546-1 Tettens,

handschriftliche Aufgaben, z.B. mehrfach "Zetel" mit Nebenstempel von

Neuenburg, dabei auch seltene Stücke wie PP OVELGÖNNE oder Oval-

stempel "FEDDERWARDEN", Feuser 2680-5, Franchise-Stempel aus der

Franzosenzeit usw. Wir ermittelten einen Katalogwert nach Feuser von

rund € 18300,--, dabei wurden die markenlosen Dienstbriefe mit je € 10,--

bewertet. Überwiegend sehr saubere Qualität.

1.500,00

4638

Ab ca. 1770, sehr interessante Partie mit 168 Loskarten mit Preußen-Ma-

terial, dabei vor allem Stempel, wie Nummernstempel und Ortsstempel

sowie nachverwendete Thurn & Taxis-Stempel auf Preußen, viel gutes

Markenmaterial, Briefstücke und Briefe, der Auszeichnungspreis ist ge-

waltig.

1.300,00

4639

1800/1997, Heimatsammlung Schleswig-Holstein "Husum" ausstellungsmä-

ßig mit zahlreichen Belegen Vorphila, Dänemark- und SH-Markenbriefen,

Deutsches Reich mit Paketkarte, Dienstbriefen, vielen Ganzsachen und Be-

sonderheiten sowie Nachkriegsdeutschland im Ordner gesammelt. Ein schö-

nes Objekt aus dem besitz eines langjährigen ARGE-Mitgliedes.

350,00

4640

1859/1866, sehr schöne Ausstellungssammlung Thurn und Taxis auf

selbst gestalteten Blättern gesammelt, mit lose gest. Marken, Brief-

stücken und vielen Briefen und Besonderheiten, dabei Auslandsfranka-

turen, dazu ein Ordner mit weiterem ausgesuchten Material, Auktionslo-

sen, etwas NDP usw.

2.200,00

4641

Ab 1852, Partie mit 33 Markenbriefen Thurn & Taxis, dabei Einzelfrankaturen,

Farb- und Mischfrankaturen, Einheiten bis Viererstreifen, die Qualität ist un-

terschiedlich mit wenigen Briefvorderseiten.

300,00

BAYERN

HAMBURG

OLDENBURG

PREUSSEN

SCHLESWIG-HOLSTEIN

THURN UND TAXIS