Norddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus

03. Juni 2015
Vorbericht zur 66. Internationalen Briefmarken- und Münzauktion
vom 28. bis 31. Oktober 2015

"Die Hubert Wolfger-Sammlung" - Im fortgeschrittenen Alter von 90 Jahren hat sich der renommierte Hamburger Architekt Hubert Wolfger nun entschlossen, sich von seiner großen Briefmarken- und Münzsammlung zu trennen. Dieses wertvolle Objekt präsentieren wir Ihnen deshalb im Rahmen unserer 66. Internationalen Briefmarken- und Münzauktion vom 28. bis 31. Oktober 2015. In jahrzehntelanger Sammlertätigkeit hat Herr Wolfger diese bedeutende Kollektion zusammengetragen. Deutschland ab 1933 in über 50 Bänden mit vielen Raritäten gut gesammelt. Diese Einlieferung glänzt jedoch ganz besonders im Bereich der Numismatik. Kistenweise Gold- Platin- und Silbermünzen aus aller Welt bilden den Schwerpunkt dieser Sammlung. Deutsches Reich, Nachkrieg, Österreich, Großbritannien und Britische Kolonien in der Karibik, Nord- und Südamerika, Asien und Ozeanien etc., überall Gold- und Silbereditionen- und Sets mit erheblichen Anschaffungspreisen. Wir danken Herrn Wolfger für den Versteigerungsauftrag und sein Vertrauen!


"Wertvolles Gold und Silber aus Sinsheim" - Aus dem Nachlass eines langjährigen, sehr guten Kunden unseres Hauses aus Württemberg, erhielten wir soeben diese sehr gewichtige und wertvolle Einlieferung mit erheblichen Mengen guter Silbermünzen aus aller Welt. Bevorzugt gesammelt wurden schöne Münzen aus USA, Kanada, Australien, China und Deutschland, auch herrliche Motiveditionen in großen Holzschatullen mit enormen Anschaffungspreisen, meist aus jahrzehntelangen Abo-Lieferungen namhafter Versender. Auch teuere Goldmünzen wurden in Kollektionen intensiv gesammelt. Freuen Sie sich schon jetzt auf ein ganz starkes Angebot im Rahmen unserer 66. Internationalen Briefmarken- und Münzauktion.


"Übersee und Europa von 1840 - 1930" - Aus dem Bergischen Land erhielten wir diese schöne und gehaltvolle Einlieferung aus dem Nachlass eines alten Sammlers und Kunden unseres Hauses, der sich bereits an unseren ersten Versteigerungen Anfang der 80er Jahre rege beteiligt hat. In ca. 50 Alben befinden sich Briefe, Ganzsachen, Postgeschichte und Markenausgaben von Asien mit guten Teilen, u.a. von China, Japan, Amerika mit seitenweise Erstausgaben von Brasilien, Chile, Britische- und Französische Kolonien, sehr interessant Ozeanien, Indien, Europa-Klassik mit tollem Skandinavienteil, Großbritannien, Frankreich, Schweiz usw. Diese Einlieferung wird Sie ins Staunen versetzen! Wir freuen uns über diesen Auftrag und danken der Erbengemeinschaft für Ihr Vertrauen!


"SBZ - Bezirkshandstempel von Eberhard Winter" - In der Herbstauktion 2015 versteigern wir die umfangreiche Sammlung Bezirkshandstempel, Bezirk 16, des früheren Schriftführers der ARGE, Herrn Eberhard Winter. Freuen sie sich schon jetzt auf einige interessante Einzellose und tolle Posten und Partien, dabei auch "Gebühr-bezahlt - Belege" in einer großen Sammlung sowie sehr umfangreich Poststellen-Stempel des Deutschen Reiches.


"Die Faust-Sammlung" - Aus dem Nachlass eines guten HBA-Kunden aus Köln erhielten wir diese beeindruckende postfrische Qualitäts-Sammlung Deutschland ab 1872 mit Gebieten DAP u. Kolonien, Danzig, Memel, Saargebiet und Besetzungen im I./II. Weltkrieg sowie Nachkriegsdeutschland mit vielen guten Ausgaben. Ein Objekt der Spitzenklasse!


"Der Chiemgau-Nachlass" - Eine Erbengemeinschaft aus Bayern hat uns mit der professionellen Vermarktung dieses großen Nachlasses internationaler Philatelie in über 250 Bänden und Steckalben beauftragt. Altdeutschland, Deutsches Reich und Deutschland ab 1945 glänzen mit guter Attestware, Europa von A - Z und einige Überseeländer beinhalten viele gute Ländersammlungen und Dublettenbestände, die wir Ihnen im Herbst vorstellen werden. Wir freuen uns sehr, dass der Versteigerungsauftrag für diese beeindruckende Sammlung unserem Haus erteilt worden ist!




Interner Kundenbereich
 

Kundennummer/ 
Email
 
Passwort



Zur Neuanmeldung
Passwort vergessen
Vorteile der Registrierung

  Nehmen Sie bitte Kontakt auf...
 
Tel.: 040 / 23 34 35
Fax: 040 / 23 04 45
Wendenstraße 4
D-20097 Hamburg

» kundenservice@hba.de
   
 
 
HBA - Hanseatische Briefmarkenauktionen OHG • Wendenstr. 4 • D-20097 Hamburg • Tel.: 040 / 23 34 35 • Fax: 040 / 23 04 45
© 2015 HBA | Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung