19. September 2013

Vorbericht zur 62. Internationalen Briefmarken- und Münzauktion
vom 30. Oktober bis 2. November 2013

"Großer Spezialteil Deutschland nach 1945" – Im Rahmen unserer Jubiläumsauktion bieten wir Ihnen ein phantastisches Angebot ausgesuchter und geprüfter Lose Deutschland nach 1945 an. Besonders SBZ mit hohem postgeschichtlichen Anteil mit seltenen Briefen und Ganzsachen, mit einer bemerkenswerten Auswahl seltener Abstempelungen und Verwendungen, Schwerpunkt Ost-Sachsen mit lange nicht dagewesenen Seltenheiten, Französische Zone, Bi-Zone und Alliierte Besetzung mit Raritäten in Hülle und Fülle, Westberlin mit Bogenecken, Oberrändern, Form- und Plattennummern, Randvermerken, auch hier gesuchtes Briefmaterial mit raren FDC, Markenheftchen und Zusammendrucken. Als Sammler dieses beliebten Gebietes Deutschland nach 1945 werden Sie bestimmt auf Ihre Kosten kommen!

"Philatelie aus Oldenburg" – Für die Jubiläumsauktion "30 Jahre HBA" erhielten wir einen weiteren großen Sammlernachlass Deutschland ab 1850 und etwas Europa in einigen hundert Bänden eingeliefert. Stark gesammelt wurde das Deutsche Reich mit allen Nebengebieten und Deutschland ab 1945, teilweise mehrfach vorhanden. Europäische Ländersammlungen, reichhaltig Briefe und Ganzsachen sowie eine umfangreiche Partie Silbermünzen runden diesen wertvollen Nachlass auf ideale Weise. Dieses Objekt bieten wir geschlossen an.

"Gute Nachrichten aus München" – Auf unserer großen Bayern-Rundreise machten wir für einige Tage in München Stopp. Viele Philatelisten und eine große Erbengemeinschaft haben sich für HBA als Ihre Partner entschieden. Zur Versteigerung gelangen einige spektakuläre Nachlässe aus uralten Borek-Zeiten mit herrlichen Ländersammlungen von West- und Osteuropa, eine phantastische Kollektion von Frankreich, von einem großen Kenner dieses guten Sammelgebietes in Jahrzehnten zusammengetragen. Sammlungen von Altdeutschland, tolle Engros-Bestände von Deutschland ab 1933, große Mengen Briefe, Ganzsachen und Ansichtskarten sowie eine schöne Goldmünzensammlung runden diesen erfolgreichen Besuch in München ab. Ihre Einlieferung ist bei HBA in den besten Händen!

"Der Leuchtturm-Nachlass von Europa" - In unserer Jubiläumsauktion "30 Jahre HBA" bieten wir Ihnen dieses wertvolle und sehr gepflegte Objekt geschlossen an. West- und Osteuropa von A - Z in über 70 Leuchtturm-SF-Alben postfrisch bis in die Moderne gesammelt, dabei auch eine umfangreiche Kollektion von Deutschland ab 1872.

"Mit dem LKW nach Gunzenhausen" - Schon die Besichtigung dieses riesigen Sammlernachlasses aus Mittelfranken war beindruckend. Auf zwei Etagen standen mehr als 80 gepackte Umzugskartons für den Transport in unsere Hamburger Geschäftsräume bereit. Das philatelistische Lebenswerk eines namhaften Unternehmers und Sammlers aus dieser Region. Europa und Übersee ab 1840 mit Ländersammlungen in Hülle und Fülle, immer ab Klassik gesammelt. Dazu moderne postfrische Abo-Ware in Tüten mit hohem sechsstelligen Anschaffungswert. Diese erstklassige Einlieferung ist ein Highlight unserer Herbstversteigerung vom 30. Oktober bis 2. November 2013 und wird auf grosses internationales Interesse stossen. Wir danken der Erbengemeinschaft für Ihr grosses Vertrauen und den Versteigerungsauftrag!

"SBZ kommt zu SBZ" - Nachdem wir kürzlich die Versteigerung der Vogt-SBZ-Sammlung angekündigt haben, gesellt sich nun ein weiteres Spitzenobjekt SBZ und Deutsche Lokalpost 1945 -1948 hinzu. Aus Altersgründen trennt sich ein guter Kunde unseres Hauses von seinen Raritäten, die wir Ihnen demnächst präsentieren werden. Diese Kollektion enthält viele Unikate. Das Material ist mit neuesten Prüfungen und Zertifikaten ausgestattet.

"Heimatsammlung Lübeck in 13 Bänden" – Aus erlesener Sammlerhand erhielten wir soeben eine umfassende Heimatsammlung Hansestadt Lübeck ab dem frühen 18. Jahrhundert in 13 Bänden mit einigen hundert Belegen, Vorphilatelie, Markenbriefen, „Lübeck im Deutschen Reich“ mit seltenen Zusammendrucken der Nothilfe, Destination Lübeck aus dem Ausland und aus den deutschen Kolonien, Schiffs- und Feldpost, Privatpost, Ansichtskarten, Zeitungen usw. Auf Wunsch des Einlieferers bieten wir diese postgeschichtliche Dokumentation über Lübeck geschlossen an. Wir freuen uns sehr über den Versteigerungsauftrag.

"SBZ von Johannes Vogt" – Aus dem Nachlass des großen Sammlers und langjährigen Mitgliedes der Arbeitsgemeinschaft SBZ, Herrn Johannes Vogt, erhielten wir diese sensationelle Kollektion der Sowjetischen Besatzungszone 1945/1949 von höchstem postgeschichtlichen Wert. In sehr gut gefüllten Bänden präsentieren sich Seltenheiten, die seit langer Zeit nicht zu haben waren: Den Schwerpunkt bildet Ost-Sachsen mit einem Klasse-Angebot gesuchter postfrischer Marken und Briefmaterial, mit Abarten, Farben, Zähnungen, ungezähnten Ausgaben, Postmeistertrennungen mit großen Raritäten, Zwischenstegpaaren und sächsischen Schwärzungen usw. Dazu die vielleicht beste Spezialsammlung der Notstempel von Berlin-Brandenburg mit sehr guten Belegen (nach Richter Gruppe 5), auch Provinz Sachsen, Thüringen etc. mit unglaublichem Raritätenmaterial. Alles Entscheidende ist geprüft von Bodo Ströh, häufig mit FA oder Befunden. Die Auswahl seltener Frankaturen, Verwendungen, Abstempelungen usw. wird Sie als Kenner dieses gesuchten Sammelgebietes begeistern. Wertvolle Lokalpost-Belege runden dieses erstklassige Angebot ab. Als Interessent fordern Sie bitte schon jetzt den großen Auktionskatalog kostenlos an!

"Die Niedersachsen-Sammlung" – In diesen Tagen erreicht unser langjähriger Kunde das 95. Lebensjahr. Aus Altersgründen hat er sich entschieden, sein philatelistisches Lebenswerk zu verkaufen und es im Rahmen unserer Jubiläumsauktion der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir danken diesem großen Sammler für sein Vertrauen und den Versteigerungsauftrag. Diese wertvolle Kollektion beinhaltet Ländersammlungen von Europa und Übersee. Es wurden fast alle Staaten in über 80-jähriger Sammeltätigkeit intensiv zusammengetragen. Mit großer Leidenschaft wurden insbesonders die Ausgaben der Britischen-, Französischen- und Portugiesischen Kolonien gesammelt. Süd- und Nordamerika, Kanada, Karibische Länder, asiatische Staaten mit Japan, China, Surinam, Malaiische Staaten usw. sind mit Spezialsammlungen, Lagerbüchern und tollen ergiebigen Posten vorhanden. Die europäischen Kollektionen glänzen mit meist vollständigen Sammlungen immer ab Klassik gesammelt, dazu viele Besonderheiten, auch hier Lager- und Abo-Bestände, Briefe, Ganzsachen usw. Bitte freuen Sie sich schon jetzt auf dieses Angebot und kalkulieren Sie entsprechende Besichtigungszeit vor der Auktion ein!

"Raritäten aus Wiesbaden" – Ein großer Deutschland-Sammler aus Wiesbaden trennt sich nun aus Altersgründen von seinen umfangreichen Kollektionen Deutsches Reich ab 1872 sowie Deutschland nach 1945 spezial gesammelt. Neben einem hervorragenden Teil deutscher Zusammendrucke ab 1910 mit postfrischen Germania-Reklamen, Nothilfen der Weimarer Republik finden Sie Abarten des Saargebietes/Saarlandes und der Besatzungszonen in Hülle und Fülle. Erwähnenswert ist an dieser Stelle eine sehr umfangreiche Sammlung Druckdaten der Französischen Zone und des Saarlandes nach 1947. Diese sehr wertvolle Einlieferung beinhaltet zudem Ländersammlungen von Europa und Japan.

"Des Richters Kolonien" – Wir freuen uns sehr, Ihnen im Rahmen unserer großen Jubiläumsauktion "30 Jahre HBA" diese hochkarätige Kollektion eines namhaften Richters a.D. an einem Oberlandesgericht ankündigen zu dürfen. In vielen Jahrzehnten intensiver Sammeltätigkeit ist es unserem Kunden gelungen, die Philatelie der Altdeutschen Staaten von Baden bis Württemberg und die Ausgaben der Deutschen Auslandspostämter und Kolonien von China bis Togo auf besondere Weise zusammenzutragen. Außerdem besaß dieser große Philatelist eine besondere Affinität zu den Ländern Südafrikas: In zahlreichen gut gefüllten Bänden finden Sie die Mandatszeit von Südwest-Afrika und ein erstklassiges Angebot aller Ausgaben von Südafrika mit vielen Spezialitäten. Wir können Ihnen erstaunliche Objekte präsentieren. Wir danken unserem guten Kunden für sein großes Vertrauen.

"Sammlung Sankt Gertrud" – Aus dem Nachlass eines langjährigen und sehr guten Kunden unseres Hauses erhielten wir nun für unsere große Jubiläumsauktion diese unglaublich wertvolle und starke Einlieferung aus Lübeck. In über 250 gut gefüllten Bänden finden Sie die ganze Welt der Philatelie. Die Klassik von Europa und Übersee bildet den Schwerpunkt dieser Kollektion. Den Britischen-, Französischen- und Portugiesischen Kolonien galt die besondere Leidenschaft dieses großen Sammlers. Dieses Angebot wird unsere internationalen Käufer bestimmt sehr erfreuen! Wir danken der Erbengemeinschaft Sankt Gertrud für ihr großes Vertrauen.

"Briefmarken vom Vierwaldstättersee" – Sehr erfolgreich haben wir unsere diesjährige Frühjahrsreise in die Schweiz abgeschlossen: Rund um den Vierwaldstädtersee besuchten wir unsere Kunden, um Briefmarkensammlungen zu bewerten und für die kommende Versteigerung zu übernehmen. In Luzern erhielten wir z.B. eine 30-bändige Spezialsammlung von Deutschland und der Schweiz ab 1850 mit vielen Spitzenwerten. Eine sehr schöne Doppel-Genf der Schweiz auf äußerst dekorativem Brief ist das Highlight dieser wertvollen Kollektion. Das Deutsche Reich und die Deutschen Kolonien können wir Ihnen zudem praktisch komplett anbieten. Dazu reihen sich erstklassige Sammlungen der Deutschen Flug- und Schiffspost in verschiedenen Alben.

"Eviva Mexico" – Die mexikanische Philatelie hat unseren Kunden über viele Jahrzehnte immer sehr fasziniert. Kleinere Teile wurden vor Jahren bereits in den USA versteigert. Seine erstklassigen Kollektionen, mit vielen Raritäten bestückt, präsentieren wir Ihnen in unserem Übersee-Teil im Jubiläumskatalog "30 Jahre HBA".

"Gold-Invest aus Hamburg" – Ein alter Kunde unseres Hauses trennt sich nun von seinen Goldbeständen, die sich in über 20 Jahren in den Tresoren einer Hamburger Privatbank angesammelt haben. Freuen Sie sich als Sammler und Investor schon jetzt auf dieses große Angebot!

"Volksrepublik China" – In unserer großen Jubiläumsauktion Ende Oktober 2013 präsentieren wir Ihnen ein weiteres Mal die vollständigen Ausgaben der VR China ab 1949 postfrisch (teils mehrfach vorhanden, u.a. Bl.8 mit drei schönen Exemplaren), dazu viele gehaltvolle Sammlungen und gute Partien. Falls Sie sich von Ihren VR China-Beständen trennen möchten, bietet Ihnen HBA jetzt zu erstklassigen Preisen die passende Gelegenheit!

"Münzen aus Rostock" - Ein leidenschaftlicher Münzsammler aus Rostock trennt sich nun aus Altersgründen von seinen gesamten Beständen seltener Silber- und Goldmünzen von Übersee, Europa und besonders Deutschland. Diese Kollektion wurde in den letzten Jahrzehnten zusammengetragen. In schweren Münzkoffern befinden sich gleich kiloweise Silbermünzen von Russland mit den seltenen Gedenkmünzen "1000 Jahre Russland", Palladium-, Platin- und Goldmünzen runden diese wertvolle Kollektion ab. Deutsches Reich glänzt mit zahlreichen Goldmünzen der Kaiserzeit mit Nebengebieten, u.a. Deutsch-Ostafrika, dazu Nachkriegsdeutschland mit vielen Besonderheiten, dabei DDR mit einer riesigen Auswahl seltener Proben usw. Einen großen Teil dieser Ausnahme-Sammlung präsentieren wir Ihnen einzeln auf unseren Farbseiten im Jubiläumskatalog.

"Europa von A bis Z" - Diese große Briefmarken-Ländersammlung von Europa ab 1840 in über 70 Bänden stellen wir Ihnen in unserem großen Nachlassteil der Herbstauktion 2013 vor. Die Erbengemeinschaft eines treuen HBA-Kunden hat uns mit der Versteigerung dieser hochwertigen Einlieferung beauftragt. Auf besonderen Wunsch bieten wir diese Sammlung geschlossen an. Ein Highlight der Jubiläumsauktion 2013!

"Die Spandau-Sammlung kommt" - In diesem Jahr feiern die Hanseatischen Briefmarkenauktionen oHG im Rahmen der 62. Internationalen Briefmarken- und Münzauktion vom 30. Oktober bis 2. November 2013 ihr 30-jähriges Jubiläum. Ein namhafter Kunde unseres Hauses stellt uns aus diesem Anlass dessen einzigartige Briefmarken-Kollektion von West Berlin zur Verfügung. In 21 gut gefülllten Bänden präsentieren wir Ihnen das ganze Spektrum der Berlin-Philatelie von 1948 bis 1990. Diese sehr wertvolle Sammlung enthält ein nie da gewesenes Angebot seltener Briefmarken- und Blockausgaben, Abarten, Probedrucke, Wasserzeichen, eine praktisch komplette Sammlung der Plattenfehler, Formnummern und Druckvermerke etc. Dieses Ausnahmeobjekt ist mit hunderten Fotoattesten und Befunden ausgestattet. Als interessierter Sammler und Händler fordern Sie bitte schon jetzt den großen Jubiläumskatalog an!

"Deutschland und Europa in 180 Lindner-Alben" – Aus Niedersachsen erhielten wir soeben diese wunderschöne Qualitätssammlung Deutschland ab 1872 mit Gebieten sowie allen deutschsprachigen Ländern postfrisch und zusätzlich gestempelt in 180 Lindner-Alben. Diese wertvolle Kollektion wurde über einen Zeitraum von 45 Jahren von einem großen Philatelisten zusammengetragen. Viele Raritäten ersteigerte der Sammler auf namhaften deutschen Auktionen. Den Schwerpunkt bilden die Ausgaben des Deutschen Reiches, der Besatzungszonen und der Frühausgaben von Bund und Berlin mit vielen Abarten und Besonderheiten.

Zurück


Interner Kundenbereich
 
Wir haben unser System umgestellt, wir bitten Sie freundlich sich neu zu registrieren.
Login/Registrieren
  Nehmen Sie bitte Kontakt auf...
 
Tel.: 040 / 23 34 35
Fax: 040 / 23 04 45
Wendenstraße 4
D-20097 Hamburg

» kundenservice@hba.de
   
 
 
HBA - Hanseatische Briefmarkenauktionen OHG • Wendenstr. 4 • D-20097 Hamburg • Tel.: 040 / 23 34 35 • Fax: 040 / 23 04 45
© 2018 HBA | Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung