Unverkaufte Lose können bis 4 Wochen nach Abschluss der Auktion zum Ausfrufpreis plus Aufgeld erworben werden.
3408 Lose in der Datenbank. Pro Seite werden 30 Lose angezeigt.
Los-Nr.
Seite von 114
Los-Nr.
Katalog-Nr.
Wertung
Beschreibung
Vorschau
Attest
Ausruf
Zuschlag
RÖMISCH-DEUTSCHES REICH
1
 
 
HABSBURG, Leopold I., 1657-1705, Breiter Taler, 1695, Wien, geharn. und belorb. Brustbild n.r., rs. gekönter Doppeladler, Voglh. 234/V., Dav. 3229, 28,47 Gr., sehr schön/fast sehr schön.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
100,00
125,00
DEUTSCHE LÄNDER UND STÄDTE
2
 
 
BAYERN, Maximilian I., 1806-1825, Konventionstaler, 1806, München, der erste Talertyp mit Titel Koenig von Bayern, 28,06 Gramm, vorzüglich, AKS 45, Jaeger 3, Dav. 548, Thun 40, selten.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
400,00
600,00
3
 
 
BAYERN, Maximilian II., Geschichtsdoppeltaler, 1854, Industrie und Gewerbsausstellung München, vorzüglich-Stempelglanz, AKS 166, Jaeger 89.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
150,00
220,00
4
 
 
BRAUNSCHWEIG-WOLFENBÜTTEL, Friedrich Ulrich, 1613-1634, Reichstaler 1622 HS, Clausthal, fünffach behelmtes Wappen, rs. wilder Mann mit Tanne, Welter 1057B, Knyph.--, Dav. 6303, 28,84 Gr., sehr schön.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
120,00
220,00
5
 
 
BRAUNSCHWEIG, Wilhelm, Vereinsdoppeltaler, 1856, zur Feier der 25jährigen Regierung, sehr schön, AKS 97, Jaeger 252.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
60,00
90,00
6
 
 
FRANKFURT, Stadt, Bronze-Prämien-Medaille 1881 (von A. Giesenberg u. A. Scharff in Wien), Allg. Deutsche Patent- und Mutterschutzausstellung in Frankfurt, Joseph u. Fellner 1419, 63mm, vorzüglich.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
60,00
75,00
7
 
 
HAMBURG, Reichsstadt, Doppeldukat 1674 HL, Gold, (Mm. Herm. Lüders). Die Burg in verziertem Schild von 2 Löwen gehalten, rs. Madonna mit Kind, Zepter und Reichsapfel auf Mondsichel. Gaed. 14, Friedberg 1101, 6,87 Gramm, leicht gewellt, sehr schön/fast vorzüglich.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
1.200,00
1.350,00
8
 
 
HAMBURG, Reichsstadt, Reichstaler, 1694, Titel Leopold I., Stadtburg in barocker Einfassung, rs. gekrönter Doppeladler, Gaed. 523, Dav. 5374, 29,03 Gr., sehr schön.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
250,00
230,00
9
 
 
HAMBURG, Lot mit drei Silber-Prämienmedaillen o. Jahr (seit 1883, v, J. Lorenz für H. Lorenz u. Sohn), des Gartenbau-Vereins für Hamburg-Altona und Umgegend. Kopf der Flora n.r., rs. Pflanzengruppe, darunter Schriftband für Gravierungen, hier: Namensgravuren von 1906, 1929 und 1930, 42mm, vorzüglich-Stempelglanz.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
100,00
unverkauft
10
 
 
HAMBURG, silbere Staatspreismedaille 1897 (v. J.v.Langa und A. Vogel), zur Allg. Gartenbau-Ausstellung. Brustbild des Bürgermeisters J. Versmann in Amtstracht n.l., rs. thronende Hammonia, 50,5 mm, 59,70 Gramm, vorzüglich.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
100,00
140,00
11
 
 
HANNOVER, Georg V., Doppeltaler, 1866 B, sehr schön, AKS 143, Jaeger 97.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
60,00
105,00
12
 
 
HANNOVER, große Silbermedaille 1898 (von Jauner, Wien), auf den 81. Geburtstag der Königin Marie von Hannover (Tochter des Herzogs Joseph Friedrich von Sachsen-Altenburg, Witwe Georgs V.). Brustbild n.r., rs. gekröntes Wappen, gehalten von Löwe und Einhorn. Brockm. 1126, 56,7 mm, 75,17 Gr., Bläuliche Patina, vorzüglich-Stempelglanz.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
120,00
250,00
13
 
 
HESSEN-KASSEL, Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm, 2 Taler/3 1/2 Gulden, 1840, sehr schön, AKS 43, Jaeger 33.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
80,00
135,00
14
 
 
KÖLN, Bronzemedaille 1966 (v. L. Gies), auf das 50jährige Jubiläum des Rheinischen Vereis für Denkmalpflege und Heimatschutz von 1906. Stilisierte Ansicht des Kölner Doms, rs. der Dom in Mainz, Weiler (Dom-Med.) III, 486. 59,5 mm, vorzüglich.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
50,00
45,00
15
 
 
BRANDENBURG, Friedrich III./I., 1688-1701/1713, 2/3 Taler, 1698 HFH, Magdeburg, Büste n.r. in römischem Harnisch, rs. gekröntes Wappen, Schrötter 185ff. Dav. (Gulden) 275, Kerbrand, 17,41 Gramm, sehr schön.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
100,00
110,00
16
 
 
PREUSSEN, Friedrich II., 1740-1786, Reichstaler 1750 A, Berlin, geharn. Brustbild n.r. Rs. Adler auf Kriegsarmaturen, Olding 9c,2. Dav. 2582, Schrötter 173, 21,76 Gr., sehr schön.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
100,00
190,00
17
 
 
PREUSSEN, Friedrich II., 1740-1786, Reichstaler 1750 A, wie zuvor, 21,94 Gr., fast sehr schön.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
80,00
140,00
18
 
 
PREUSSEN, Friedrich II., 1740-1786, Reichstaler 1784 A, Berlin, belorbeerte Altersbüste n.r., rs. gekrönter Adler auf Kriegsarmaturen, Olding 70, Dav. 2590, Schrötter 470, 22,03 Gr., fast sehr schön.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
90,00
90,00
19
 
 
PREUSSEN, Friedrich II., 1740-1786, Reichstaler 1786 A, das Mzz. A zwischen zwei Punkten, sog. "Sterbetaler", Olding 70 mit Anm., Schrötter 473, 21,90 Gr., sehr schön.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
120,00
220,00
20
 
 
PREUSSEN, Friedrich II., Reichstaler 1786 B, Breslau, Olding 86, Dav. 2590, Schrötter 489, 22,07 Gramm, schön-sehr schön.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
50,00
70,00
21
 
 
PREUSSEN, Friedrich Wilhelm II., 1786-1797, 1/3 Reichstaler, 1788 A, Berlin, Schrötter 55, Jaeger 22, leichte Justierstriche, vorzüglich.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
60,00
70,00
22
 
 
PREUSSEN, Friedrich Wilhelm II., 1786-1797, Reichstaler 1790 B, geharn. Brustbild n.r., rs. gekrönter Adler auf Postament, Dav. 2597, Schrötter 30, Jaeger 23, 21,83 Gr., schön-sehr schön.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
50,00
70,00
23
 
 
PREUSSEN, Friedrich Wilhelm II., 1786-1797, 4 Groschen (1/6 Reichstaler) 1796 und 1797 A, Berlin, Schrötter 80 und 81, Jager 21, Stempelglanz bzw. vorzüglich.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
60,00
65,00
24
 
 
PREUSSEN, Friedrich Wilhelm III., 1797-1840, 4 Groschen 1800 und 1802 A, Berlin, Schrötter 71 und 73, Jaeger 27, vorzüglich bzw. sehr schön-vorzüglich.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
50,00
60,00
25
 
 
PREUSSEN, Friedrich Wilhelm III., 1797-1840, 4 Groschen 1804 und 1805 A, Berlin, Schrötter 75 und 76, Jaeger 27, 1804 mit leichtem Kratzer im vs. Feld, vorzüglich.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
50,00
55,00
26
 
 
PREUSSEN, Berlin, silberne Kalender-Medaille 1805 (von Loss), beflügelter Zeitgott im Kreis mit Kalenderdaten, rs. Kalender, Sommer A 120, 44mm, 18,89 Gr., kleine Randdelle, sehr schön.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
50,00
100,00
27
 
 
PREUSSEN, Friedrich Wilhelm III., 1797-1840, 1/3 Reichstaler, 1809 A, neuer Typus, AKS 21, Jaeger 32, leichte Randjustierung rs., fast Stempelglanz.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
200,00
270,00
28
 
 
PREUSSEN, Friedrich Wilhelm III., 1797-1840, 1/6 Reichstaler, 1812 und 1814 A, Berlin, AKS 24, Jaeger 31, vorzüglich-Stempelglanz.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
70,00
130,00
29
 
 
PREUSSEN, Friedrich Wilhelm III., 1797-1840, 1/6 Reichstaler, 1816 A, AKS 24, Jaeger 31, vorzüglich-Stempelglanz.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
50,00
130,00
30
 
 
PREUSSEN, Friedrich Wilhelm III., 1797-1840, 1/6 Reichstaler, 1816 B, Breslau, AKS 24, Jaeger 31, fast Stempelglanz.
Kein Bild an dieser Stelle vorhanden? Bitte klicken und anfordern.
 
50,00
120,00
 
 
HBA - Hanseatische Briefmarkenauktionen OHG • Wendenstr. 4 • D-20097 Hamburg • Tel.: 040 / 23 34 35 • Fax: 040 / 23 04 45
© 2018 HBA | Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung