Los-Nr.
Seite von 18
Los-Nr.
Katalog-Nr.
Wertung
Beschreibung
Vorschau
Attest
Ausruf
Zuschlag
ANTIKE
GRIECHENLAND
1
 
 
Aegyptus, Ptolemaios XII. Neos Dionysos, 81-52 v. Chr., AR Tetradrachme, Jahr 29 (= 52. v. Chr.), Paphos, Diadem. Büste n.r., rs. Adler n.l. auf Blitzbündel, Isiskrone, 13,38 Gr., BMC 6,117,35, sehr schön.
 
70,00
unverkauft
DEUTSCHES REICH
KAISERREICH
59
J.132 
 
SACHSEN, Georg, 2 Mark, 1904 E, auf den Tod des Königs, Stempelglanz.
 
70,00
unverkauft
WEIMARER REPUBLIK
113
J.337 
 
3 Reichsmark, Waldeck, 1929 A, vorzüglich.
 
75,00
unverkauft
DEUTSCH-OSTAFRIKA
163
J.711 
 
Wilhelm II., 1/4 Rupie, 1891 (A), vorzüglich-Stempelglanz.
 
100,00
unverkauft
BELGIEN
174
 
 
Bronzemedaille 1926 (von Ant. Jorissen), auf den Tod des Kardinals Mercier, seit 1906 Erzbischoff von Mecheln, sein Brustbild in Amtstracht n.r., rs. Schlossansicht (Geburtshaus) von Braine L´Alleud (bei Brüssel), 60 mm, brüniert und leicht patiniert, vorzüglich.
 
60,00
unverkauft
FRANKREICH
182
 
 
Bronze-Prämienmedaille o.J. (ohne Signatur) der Landwirtschaftskammer der Stadt Calais, Brustbild des (ersten Präsidenten?) Olivier De Serres, rs. mit gravierter Empfänger-Jahreszahl 1876, in breitem Wulstrand mit beidseitigem Kranz aus Eichenblatt- und Lorbeerzweigen, 85 mm, mit Eichenlaub verzierte Trageöse, 143 Gramm, vorzüglich.
 
80,00
unverkauft
GROSSBRITANNIEN
184
 
 
Bronze-Preismedaille 1862 (v. D. Maclise für L.C.Wyon), Weltausstellung in London, die behelmte Britannia n.l. neben liegendem Löwen und Allegorien für Industrie, Kunst und Ackerbau, rs. 4 Zeilen Schrift in Eichenblattkranz, auf dem Rand gepunzt: "GUILLAUME PETIT, JUROR. CLASS XXV.", Augustin 96, Brown 2747, 77 mm, 224 Gramm, vorzüglich.
 
60,00
unverkauft
ITALIEN
187
 
 
Toskana, Franz II. von Lotringen, 1737-1765 (ab 1745 Kaiser Franz I.), 1 Ruspone (3 Goldgulden), 1748, Florenz, Lilie, rs. sitzender St. Johannes, Friedberg 331 (unter Florenz), 10,46 Gramm, vorzüglich.
 
1.800,00
unverkauft
BELGIEN
253
263/64I 
 
1929, Freimarken, Albert I., Pariser Druck, 20 und 50 Fr., je tadellos postfrisches Kabinettstück aus Bogenecke links oben bzw. links unten, im Rand je Falz- bzw. Haftspur, ohne Signaturen, Mi. 470,--.

 
90,00
unverkauft
CHINA - VOLKSREPUBLIK
ZUSAMMENDRUCKE, MARKENHEFTCHEN ETC.
385
SB1 
 
1980, Die Fabel vom Plumbs, postfrisches Markenheftchen "GU DONG" mit 2mal MiNr. 1615-1618, tadellose Kabinetterhaltung, Mi. 1100,--.

 
300,00
unverkauft
387
SB3 
 
1981, Jahr des Hahnes, postfrisches Markenheftchen mit 12mal MiNr. 1658C, tadellose Kabinetterhaltung, Mi. 550,--.

 
130,00
unverkauft
DÄNEMARK
399
13bU(4) 
 
1864, Freimarke, 4 S., karmin, breitrandig ungezähnter Viererblock, sauber ungebraucht mit Originalgummi und Falzresten, tadellose Kabinetterhaltung, gepr. Wahl mit Fotoattest und gepr. Carl Aage Moeller mit neuem Fotobefund, Mi. 800,--, AFA 13a utakket DKR 8000,--, je ohne Bewertung der Einheit.

200,00
unverkauft
400
15B(4) 
 
1870, Freimarke, 16 S., oliv, gezähnt L 12 1/2, sehr sauber ungebrauchter Viererblock mit vollem Originalgummi und leichten Falzresten, schöne und frische, tadellose Kabinetterhaltung, Dänemark-Seltenheit, ex Sammlung Christian Andersen, ohne Signaturen, Zertifikat Postiljonen, Fotoattest Dr. Debo und gepr. Carl Aage Moeller mit neuem Fotoattest, Mi. Klassikkatalog 5000,--, AFA 15A ohne Viererblockbewertung, in Anlehnung an 15 ca. DKR 36000,--.
1.250,00
unverkauft
403
22IIYAb(2) 
 
1875, Freimarke, 3 Öre, hellblau/grau, gezähnt K 14:13 1/2, kopfstehender Rahmen, waagerechtes Paar, rechte Marke mit seltenem Plattenfehler "Erstes A in DANMARK fehlend", Feld 54, auf Streifband (1 Öre überfrankiert) von Slagelse nach Berlin, die linke Marke ist etwas eckrund, hier ohne Belang, sonst tadellose Kabinetterhaltung, gepr. Carl Aage Moeller mit neuem Fotoattest, AFA 22yx DKR 3000,--.

100,00
unverkauft
DÄNISCH-WESTINDIEN
406
1a 
 
1856, 3 Cents, dunkelkarmin, mit weißem Originalgummi (in Kopenhagen aufgestrichen) und Papierresten, wie üblich ganz leicht gelblich getönt, allseits voll- bis breitrandig geschnitten und ideal zentrisch entwertet mit stummem Fünfring, rückseitig winzig dünn, sonst tadellose Kabinetterhaltung, große Seltenheit, mit dem originalen Gummi sind nur wenige Marken, insbesondere gestempelt, erhalten geblieben, gepr. Carl Aage Moeller mit neuem Fotoattest, Mi. -,-, AFA 1A DKR 35000,--.

900,00
unverkauft
FRANKREICH
415
17b(2) 
 
1854, Napoleon, 1 Fr., dunkelkarmin (carmin foncé), waagerechtes Paar, linke Marke angeschnitten, rechte Marke vollrandig, sauber entwertet mit zwei Stempel "764", das Paar zeigt Bugspuren bzw. Knitterungen, insgesamt ansprechende Erhaltung und große Frankreich-Seltenheit, gepr. Dr. Goebel mit Fotoattest, Maury 18 b 13000,--.

800,00
unverkauft
GROSSBRITANNIEN
425
595FI 
 
1972, 150 Jahre Coastquard, 7 1/2 P., mehrfarbig, Abart "Phosporstreifen fehlend", tadellos postfrisches Kabinettstück aus der rechten, unteren Bogenecke, ohne Signaturen, Mi. 350,--.
 
85,00
unverkauft
ISLAND
431
16B 
 
1898, Freimarke, 50 Aur., hellblau/rosa, gezähnt K 12 3/4, sauber ungebrauchtes Kabinettstück mit Originalgummi und Falzresten, Altsign. und gepr. Carl Aage Moeller mit neuem Fotobefund, Mi. 500,--.

125,00
unverkauft
439
26BF 
 
1902, Freimarke mit schwarzem statt rotem Aufdruck "I GILDI...", 5 Aur., grün, gezähnt K 12 3/4, sauber ungebrauchtes Kabinettstück mit Originalgummi und Falzresten, gepr. Carl Aage Moeller mit neuem Fotobefund, Mi. 300,--, Facit 51.

75,00
unverkauft
ALTITALIEN
MODENA
447
 
1859, Prov. Regierung, 5 C., grün, allseits voll- bis breitrandig geschnitten, sauber ungebrauchtes Kabinettstück mit vollem Originalgummi und Falzresten, gepr. Raybaudi mit neuem Fotoattest, Mi. 1200,--, Sassone 12 2400,--.

200,00
unverkauft
448
 
1859, Prov. Regierung, 20 C., ardesia violaceo, allseits breitrandig geschnitten, sauber ungebrauchtes Kabinettstück mit vollem Originalgummi und Falzrest, ungebraucht sehr seltene Marke, gepr. Raybaudi mit neuem Fotoattest, Mi. exakt diese Farbe nicht gelistet, Sassone 15 4250,--.

600,00
unverkauft
PARMA
449
12a 
 
1859, Freimarke, 5 C., gelbgrün, allseits breitrandig geschnitten, sehr sauber ungebrauchtes Kabinettstück, Altsign. Zumstein und gepr. Raybaudi mit neuem Fotoattest, Mi. 600,--, Sassone 13 1000,--.

120,00
unverkauft
450
11I 
 
1857, Freimarke, 40 C., blau, Type I mit breiter 0, allseits voll- bis breitrandig geschnitten, sauber gestempeltes Kabinettstück, Altsign. und gepr. Raybaudi mit neuem Fotoattest, Mi. 400,--, Sassone 11 900,--.

80,00
unverkauft
LUXEMBURG
457
20a 
() 
1871, Wappen, 25 C., hellblau, rundum exakt durchstochen, ungebraucht ohne Gummi, tadellose Kabinetterhaltung, Altsign. und gepr. Böttger mit aktuellem Fotoattest, Mi. 1400,--.

220,00
unverkauft
ÖSTERREICH
466
556C 
 
1933, WIPA, 50+50 Gr., Faserpapier, Einzelmarke aus Blockausgabe, gezähnt Ks 12, tadellos postfrisches Kabinettstück mit rechtem Blockrand, ohne Signaturen und gepr. Soecknick mit neuem Fotoattest, Mi. 800,--, ANK 556B 900,--.
240,00
unverkauft
474
693/96IA,694IB  
 
1945, Grazer Aufdruck, Markwerte mit fettem Aufdruck in Type I, 4 W. kpl. in der A-Zähnung L 12 1/2, dazu 2 RM in der B-Zähnung K 14, tadellos postfrischer Kabinettsatz, Altsign. und gepr. Soecknick mit neuem Fotoattest für den Satz bzw. mit neuem Fotokurzbefund für die 694IB, Mi. 880,--, ANK 693/96IA, 694IB 835,--.

220,00
unverkauft
SCHWEDEN
491
 
1856, Freimarke für Lokalbriefe in Stockholm, (3 Öre), grauschwarz, sauber ungebrauchtes Kabinettstück mit Originalgummi und Falzresten, tadellose Kabinetterhaltung, sehr frisch, ohne Signaturen und gepr. Dr. Obermüller Wilén mit neuem Fotoattest, Mi. 750,--, Facit 6 a3.

185,00
unverkauft
SCHWEIZ
496
106,170  
 
1921/1922, Sitzende Helvetia, 40 C., je als Einzelfrankatur auf Vordruckumschlag der Schweizer Postverwaltung "Einzugsmandat", je eingeschrieben von Wädenswil nach Menzingen bzw. Staad, jeweils dort vom Empfänger Annahme verweigert, beide mit vollem Inhalt, der Brief mit MiNr. 106 noch verschlossen, nicht häufige Postformulare, tadellose Kabinetterhaltung.

 
50,00
unverkauft
BAYERN
531
16(4) 
 
1867, Wappen, 6 Kr., mittelultramarin, Viererblock, sauber ungebraucht mit Originalgummi und Falzresten, allseits breitrandig geschnitten, links mit 17 mm Bogenrand, tadellose Kabinetterhaltung, ohne Signaturen und gepr. Sem mit neuem Fotobefund, Mi. 320,--+++.
110,00
unverkauft
533
21a(2) 
 
1868, Wappen, 7 Kr., mittellilaultramarin, waagerechtes Paar, allseits voll- bis breitrandig geschnitten, entwertet mit Halbkreis von Rettenbach, tadellose Kabinetterhaltung, gepr. Sem mit neuem Fotobefund, Mi. 280,--.
80,00
unverkauft
 
 
HBA - Hanseatische Briefmarkenauktionen OHG • Wendenstr. 4 • D-20097 Hamburg • Tel.: 040 / 23 34 35 • Fax: 040 / 23 04 45
© 2018 HBA | Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung