Pro Seite werden 30 Lose angezeigt.
Los-Nr.
Seite von 83
Los-Nr.
Katalog-Nr.
Wertung
Beschreibung
Vorschau
Attest
Ausruf
Zuschlag
ANTIKE
1
 
 
ÄGYPTEN im römischen Kaiserreich, Hadrian, 117-138, Billon-Tetradrachme, Jahr 10 (125/126), LAE-KATOV, Elpis (spe) n.l. mit Blüte in der Rechten, mit der linken Gewand raffend, Dattari 1370, Geißen 907/908, Kampmann/Ganschow 32.348, 12,84 Gr., schön-sehr schön.
 
50,00
70,00
DEUTSCHE LÄNDER UND STÄDTE
ANHALT-BERNBURG
2
AKS 15 
 
Alexander Carl, 1834-1863, Ausbeutetaler 1834, AKS 15, Jaeger 59, sehr schön.
 
50,00
75,00
3
AKS 16 
 
Alexander Carl, 1834-1863, Ausbeutetaler 1846 A, AKS 16, Jaeger 66, rs. winzige Kratzspuren, sehr schön-vorzüglich.
 
50,00
75,00
ANHALT-DESSAU
4
AKS 35 
 
Leopold Friedrich, 1817-1871, Taler, 1863 A, auf die Wiedervereinigung der Linien zu Dessau und Bernburg 1863, AKS 35, Jaeger 77, sehr schön-vorzüglich.
 
50,00
90,00
BADEN
5
AKS 91 
 
Carl Leopold Friedrich, 1830-1852, Doppelgulden, 1851, AKS 91, Jaeger 63, vs. winziger Einschlag, sehr schön.
 
60,00
100,00
6
AKS 124 
 
Friedrich I., 1856-1907, Vereinstaler, 1868, AKS 124, Jaeger 85, sehr schön.
 
50,00
65,00
BAYERN
7
AKS 108 
 
Ludwig I., 1825-1848, Geschichtsdoppeltaler, 1845, Ludwig Erbprinz und Ludwig Koen. Prinz, AKS 108, Jaeger 76, etwas randuneben, sehr schön-vorzüglich.
 
200,00
280,00
8
AKS 121 
 
Ludwig I., 1825-1848, Geschichtstaler, 1828, Segen des Himmels, AKS 121, Jaeger 37, sehr schön.
 
95,00
110,00
9
AKS 176 
 
Ludwig II., 1864-1886, Vereinstaler, (1865), ohne Jahreszahl, min. randuneben, vorzüglich.
 
35,00
75,00
10
AKS 188 
 
Ludwig II., 1864-1886, Siegestaler, 1871, AKS 188, Jaeger 110, sehr schön.
 
35,00
75,00
BRANDENBURG
11
 
 
Friedrich III./I., 1688-1701/1713, 2/3 Taler, 1690 LCS, Berlin, Büste im antiken Harnisch, rs. Wappen unter Kurhut, Schrötter 746, Dav. (Gulden) 270, 17,45 Gr., sehr schön+.
 
80,00
185,00
BRAUNSCHWEIG-CALENBERG-HANNOVER
12
 
 
Johann Friedrich, 1665-1679, 2/3 Taler, "Palmbaum-Gulden" 1675 RB, Hannover, geharn. Brustbild mit Umhang, rs. Palmbaum auf Felsen, dahinter See mit 2 Segelschiffen, Welter 1729, Knyph. 2432, Dav. (Gulden) 376, 16,36 Gr., sehr schön.
 
120,00
250,00
13
 
 
Ernst August, 1679-1698 (seit 1692 auch Bischof von Osnabrück), 24 Mariengroschen Feinsilber 1695, Mzz. 3 Sterne, Zellerfeld, wilder Mann mit Tanne, rs. Wert, Welter 1982, Dav. (Gulden) 414, 13,05 Gr., Henkelspur, sehr schön.
 
40,00
60,00
BRAUNSCHWEIG-LÜNEBURG-WOLFENBÜTTEL
14
 
 
Friedrich Ulrich, 1613-1634, Taler, 1627 HA, Goslar, fünffeldiges Wappen, rs. wilder Mann steht zw. Baumstumpf und Blume, der innere Kreis ist zusätzlich peperlt, Welter 1057A, Knyph. 7479, Dav. 6303/6307 var., 28,83 Gr., rs. berieben und leichtes Sgraffito im rechten Feld, sehr schön/fast sehr schön.
 
180,00
230,00
15
 
 
Carl, 1735-1780, 24 Mariengroschen Feinsilber, 1778 LCR, Zellerfeld, Wert, rs. wilder Mann mit Tanne, Welter 2735, Knyph. 1251, Dav. (Gulden) zu 362 mit Mzz. LCR, 12,77 Gr., fast sehr schön/sehr schön, Foto siehe Onlinekatalog.
 
30,00
34,00
BRAUNSCHWEIG
16
AKS 73 
 
Wilhelm, 1831-1884, Doppeltaler, 1855 B, AKS 73, Jaeger 251c, leichte Randfehler, sehr schön.
 
70,00
150,00
BREMEN
17
AKS 16 
 
Freie Hansestadt, Gedenktaler, 1865 B, zweites deutsches Bundesschießen in Bremen, AKS 16, Jaeger 27, vorzüglich-Stempelglanz.
 
80,00
105,00
18
AKS 17 
 
Freie Hansestadt, Gedenktaler, 1871 B, Frieden 1871, AKS 17, Jaeger 28, sehr schön-vorzüglich.
 
60,00
115,00
19
AKS 17 
 
Freie Hansestadt, Gedenktaler, 1871 B, Frieden 1871, AKS 17, Jaeger 28, sehr schön-vorzüglich.
 
60,00
115,00
EMDEN
20
 
 
Stadt, große, silberne Prämienmedaille o.J. (seit 1689) des Vierziger Collegiums (diese Ausführung von C. Fischer), Segelschiffe vor Stadtansicht, im Abschnitt das gekrönte Stadtwappen zwischen gepunzter Jahreszahl 18-44, rs. zwei Hände vor gekröntem Zepter zw. Zweigen, auf dem Rand Empfänger-Gravur H.OLCK, Knyph. vgl. 6317 (mit Jahreszahl 18-36), 50mm, 58,38 Gr., leichte Kratzer, vorzüglich.
 
130,00
210,00
FRANKFURT
21
AKS 2 
 
FREIE STADT, Doppeltaler, 3 1/2 Gulden, 1844, AKS 2, Jaeger 23, fast vorzüglich.
 
150,00
190,00
22
AKS 4 
 
FREIE STADT, Doppeltaler, 1861, AKS 4, Jaeger 43, minimale Randdruckspur, sehr schön-vorzüglich.
 
70,00
80,00
23
AKS 39 
 
Freie Stadt, Gedenkdoppelgulden, 1848, Erzherzog Johann von Oesterreich, AKS 39, Jaeger 46, vorzüglich-Stempelglanz.
 
100,00
100,00
24
AKS 43 
 
Freie Stadt, Gedenktaler, 1859, zu Schillers 100jähriger Geburtsfeier, AKS 43, Jaeger 50, vorzüglich.
 
55,00
105,00
25
AKS 44 
 
Freie Stadt, Gedenktaler, 1862, zum Deutschen Schützenfeste, AKS 44, Jaeger 51, vorzüglich.
 
50,00
75,00
HAMBURG
26
 
 
Reichstadt, 32 Schilling, 1758 IHL, behelmter Burgschild, rs. gekrönter Doppeladler, Titel Franz I., Gaed. 641, Dav. (Gulden) 541, Jaeger 22a, 18,12 Gr., Henkelspur, sehr schön.
 
50,00
70,00
27
 
 
Offiz. Silbermedaille 1909, unsigniert, auf das 16. Deutsche Bundesschießen in der Stadt, stehende Hammonia mit Mauerkrone und Anker zeigt auf eine Hansekogge, rs. Burgschild vor Dampfer und Kirchtürmen der Stadt, Steulmann 9, Slg. Peltzer 1248, Gaed.-Nachtrag 2745, 40mm, 25,65 Gr., ungehenkelte Ausführung, mattiert, vorzüglich, R!.
 
50,00
105,00
HANNOVER
28
AKS 62 
 
Wilhelm IV., 1830-1837, Taler, 1834 B, AKS 62, Jaeger 49, vs. kl. Kratzer, sehr schön.
 
45,00
55,00
29
AKS 64 
 
Wilhelm IV., 1830-1837, Taler, 1837 A, AKS 64, Jaeger 52, min. randuneben, sehr schön-vorzüglich.
 
90,00
80,00
30
AKS 99 
 
Ernst August, 1837-1851, Taler, 1838 A, ohne W am Halsabschnitt, AKS 99, Jaeger 63a, vs. min. Kratzer, vorzüglich/vorzüglich-Stempelglanz.
 
180,00
171,00
 
 
HBA - Hanseatische Briefmarkenauktionen OHG • Wendenstr. 4 • D-20097 Hamburg • Tel.: 040 / 23 34 35 • Fax: 040 / 23 04 45
© 2018 HBA | Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung