Ankündigung zur 74. Internationalen Briefmarken – und Münzauktion

Anfang November 2019 findet unsere 74. Internationale Briefmarken- und Münzauktion in unseren Geschäftsräumen in der Hamburger City Süd statt.

Schon jetzt dürfen sich unsere Kunden auf einen Einzel- und Sammlungsteil in Millionenhöhe freuen.
Mehr als 250 Nachlässe aus privater Hand kommen zur Versteigerung.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Vorgeschmack darauf geben, was Sie im Herbst bei HBA erwartet:

Die „Bodensee-Sammlung“ umfasst eine große durchgeprüfte Spezialsammlung Deutschland nach 1945 in mehreren dicken Bänden mit Alliierte Besetzung, AM-Post mit größten Briefseltenheiten, Leipziger Messe mit unbekannten Abarten usw.

Der Sammlungsteil VR China ab 1949 ist dieses Mal besonders umfangreich, mehrere postfrische und gestempelte Sammlungen werden geschlossen oder aufgelöst angeboten.

Die Sammlung „Dr. Helmut Zahn – Österreich ab 1850 mit Bosnien und Herzegowina und Lombardei und Venetien“ wird aufgelöst. Seien Sie gespannt auf die außergewöhnliche Sammlung eines großen Philatelisten mit seltenen Abarten, Essays und Entwürfen, Probedrucken, postfrische Sammlung ab 1880 teils mehrfach vorhanden, eine große Stempelsammlung der Erstausgaben und vieles Weiteres mehr.

Die einzigartige Sammlung „Kriegs- und Propagandafälschungen“ mit über 170 Losen wird ebenfalls angeboten. Die separate Ankündigung finden Sie hier LINK.

Ein riesiges Motivlager Afrikanische Staaten in 200 Bänden sowie alte Sammlungen mit Britischen und Französischen Kolonien werden angeboten.

Eine einzigartige Ganzsachensammlung Deutschland mit über 10.000 Stücken ab Altdeutschland, über Deutsches Reich bis Deutschland nach 1945 wird versteigert.
Größte Seltenheiten in Hülle und Fülle wurden in jahrzehntelanger Sammlertätigkeit akribisch zusammengetragen.

Die „Neuwied-Sammlung“ umfasst eine große postfrische Spezialsammlung Deutsches Reich ab Kaiserreich mit Brustschilden, Reichspostzeit, vielen Besonderheiten mit Farben, Gummiriffelungen, Wasserzeichen etc. meistens mit aktuellen Prüfungen Schlegel/Jäschke-Lantelme.

 

Ein Händlerlager Schweiz ab 1843 mit Kantonsausgaben, Ortspost, Rayon-Marken mit vielen attestierten Raritäten, dicke Lagerbücher, Blockbeständen und vieles mehr wird aufgelöst.

Ebenfalls zu erwähnen sind über 100 Münzeinlieferungen aus Deutschland und Europa.

Es erwartet Sie eine große Auswahl Gold- und Silbermünzen mit Schwerpunkt Deutsche Lande und Deutsches Kaiserreich.
Wie gewohnt bieten wir diese im Rahmen unseres Einzellos- und Sammlungsteils an.

 

Copyright 2017 HBA © All Rights Reserved

Anmelden

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...