Nachbericht der 76. Auktion

Umwerfende Ergebnisse bei der HBA-LIVE-AUKTION!

Mit großem Erfolg und einer erfreulichen Verkaufsquote von rund 90 Prozent haben wir nun auch unsere Herbstauktion 2020 abgeschlossen.

Wieder haben wir eine erfolgreiche Online-LIVE Auktion durchgeführt.
Weit über 1000 Bieter und Bieterinnen aus der ganzen Welt haben sich beteiligt.
Das insgesamt sehr hohe Preisniveau spricht für sich.

Nachfolgend päsentieren wir Ihnen einige Highlights dieser großen Auktion:

Goldmedaille zu 21 1/2 Dukaten 1760 (Los 65, Ausruf € 4.000,-) Zuschlag € 20.000,- inkl. Aufgeld

Silbermedaille o.J. um 1804 (Los 66, Ausruf € 200,-) Zuschlag € 1.800,- inkl. Aufgeld

Dreifarbenfrankatur auf Chinabrief „Brunsbüttel“ (Los 408, Ausruf 2.000,-) Zuschlag € 13.000,- inkl. Aufgeld

Briefkuvert mit 18 Kr. und 6 Kr. nach „Alexandria“ (Los 439, Ausruf 2.800,-) Zuschlag € 13.000,- inkl. Aufgeld

Überseebrief von „Stuttgart“ nach „Saigon“ mit 14 Kr. waagerechtes Paar (Los 445, Ausruf 3.000,-) Zuschlag € 14.400,- inkl. Aufgeld

Pomellato Nudo Ring, Rauchquarz mit Rosé- und Weißgold 750/1000 (Los 269, Ausruf € 600,-) Zuschlag € 1.175,- inkl. Aufgeld

Diamant, lupenrein, hochfeines Weiß, 0,428 Karat (Los 272, Ausruf € 500,-) Zuschlag € 825,- inkl. Aufgeld

Auch unser Sammlungs- und Nachlassteil wurde fast restlos zu Spitzenpreisen verkauft.

So hat zum Beispiel die große Ansichtskarten-Sammlung bis etwa 1910 (Los 3599, Ausruf € 1.000,-) einen Zuschlag von € 5.875,- inkl. Aufgeld erzielt, ein Händler-Nachlass mit Briefen und Ganzsachen des Deutschen Reiches (Los 4027, Ausruf € 3.000,-) einen Zuschlag von € 10.750,- inkl. Aufgeld, eine Sammlung um 1810 mit Vorphilabriefen (Los 4612, Ausruf € 1.200,-) einen Zuschlag von € 5.125,- inkl. Aufgeld und ein altes Händlerlager von 1905/1923 mit Bogenware ab Germania (Los 4526, Ausruf € 7.500,-) einen Zuschlag von € 19.375,- inkl. Aufgeld erzielt.
Auch der wertvolle Kiautschou-Nachlass ab 1898 (Los 4655, Ausruf € 5.000,-) wurde mit stolzen € 15.625 inkl. Aufgeld zugeschlagen.

Ebenfalls wurde das umfangreiche Beinsheim-Lager zu 100% mit tollen Steigerungen verkauft.
Einige zu erwähnende Höhepunkte wären z.B. Los 4114 (Ausruf € 2.000,-) mit Zuschlag € 9.750,- inkl. Aufgeld, Los 4119 (Ausruf 5.000,-) Zuschlag € 15.000,- inkl. Aufgeld, Los 4174 (Ausruf € 2.500,-) Zuschlag € 18.750,- inkl. Aufgeld, Los 4182 (Ausruf € 3.500,-) Zuschlag € 22.500,- inkl. Aufgeld und Los 4183 (Ausruf € 2.000,-) mit Zuschlag € 8.750,- inkl. Aufgeld.

Wir haben eine sehr erfolgreiche Auktion gehabt und bedanken uns bei allen unseren Einlieferern, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben.

Für unsere Frühjahrsauktion im Mai 2021 nehmen wir Einlieferungen bereits entgegen, bitte kontaktieren Sie uns.

Mail: info@hba.de
Telefon: 040 / 23 34 35

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier: Ergebnisbericht

Die Rücklosliste finden Sie hier: Rücklosliste/ (diese aktualisieren wir täglich)


Copyright 2019 HBA © All Rights Reserved

Anmelden

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...