HBA76_U1_TITEL

Unser neuer Auktionskatalog ist da!

Unser Katalog der 76. internationalen HBA Briefmarken- und Münzauktion ist erschienen.

Neben der Print-Version stellen wir Ihnen einen Onlinekatalog und jetzt auch einen Blätterkatalog als PDF zur Verfügung.

Diese finden Sie unter dem Reiter „Auktionen“ -> „Aktueller Onlinekatalog“, „Auktionskatalog als PDF“

Auch diese Auktion findet wieder LIVE im Internet statt.

Für ein optimales Versteigerungserlebnis, werden Sie den Auktionator über Ihre Lautsprecher hören können.
Um daran teilnehmen zu können, müssen Sie sich vorher registrieren.

Und so funktioniert es:

Klicken Sie unter dem Reiter „Auktionen“ auf „Zur Live-Auktion“ und erstellen Sie sich einen Account.
(Bereits registrierte HBA-Kunden können sich dort einloggen.)
Daraufhin folgt eine weitere Anmeldung zur LIVE-Auktion.

Hier füllen Sie bitte alle notwendigen Daten aus und geben Ihr gewünschtes Kreditlimit, also für wie viel Sie maximal Zuschläge erhalten möchten, ein.
Dann senden Sie das Formular ab und warten auf unsere Freischaltung, diese erfolgt innerhalb von 1-2 Werktagen.
Nachdem wir Sie freigeschaltet haben, erscheint unter dem Reiter „Zur Live-Auktion“ das Auktionsmenü und das Bieten startet automatisch am 12.11.2020 ab 10 Uhr MESZ

Sie haben außerdem die Möglichkeit der Auktion als Zuschauer beizuwohnen.
Hierfür gehen Sie bitte auf die Plattform www.philasearch.com und wählen unter „Auktionen“ -> „Live-Auktion“ neben der „75. HBA Auktion“ die Möglichkeit „Start als Gast ohne Bietfunktion“ aus.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch unter 040 /23 34 35 oder per E-Mail unter info@hba.de zur Verfügung.

Ihr HBA-Team

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Studium des Kataloges!

429

Die „Falkenstein-Sammlung“ bei HBA

Im Rahmen unserer diesjährigen Herbstversteigerung vom 12. bis 14. November 2020 präsentieren wir Ihnen den 1. Teil der sensationellen „Falkenstein-Sammlung“.


Eine herrliche Einlieferung aus dem philatelistischen Nachlass eines großen norddeutschen Sammlers und Liebhabers seltener Frankaturen und Destinationen auf ausgesuchten Belegen der Altdeutschen Staaten und des Kaiserreichs.




Der 1. Teil dieses Klasse-Objekt umfasst einhundert Belege, deren große Seltenheit in den beiliegenden Zertifikaten oft betont wird.




Wir bedanken uns sehr für den Versteigerungsauftrag und freuen uns auf eine sehr spannende Herbstauktion.

Es erwartet Sie eine HBA-Millionen-Angebot der Extra-Klasse mit ca. 700 Sammlungen und Nachlässen und 1.300 Einzellosen.

Seltene Münzen und Briefmarken aus aller Welt sind unsere Domäne.
Ob Philatelist, Numismatiker oder Geldanleger, Sie werden ganz auf Ihre Kosten kommen.
Der neue Auktionskatalog erscheint in Kürze.


Neukunden fordern diesen bitte kostenlos an. 

DSC01438

Das „Bensheim-Lager“ kommt!


Aus dem Besitz eines langjährigen Geschäftsfreundes von HBA versteigern wir vom 12. bis 14. November 2020 ein weiteres großes unberührtes Händlerlager von Europa mit unzähligen Lagerbüchern, tolle Raritätenposten, Bogenware, hunderten Schachteln mit Briefen und Ganzsachen, Markenheftchen usw.

Alle Posten besitzen erhebliches Steigerungspotential.

Wir bedanken uns sehr für den Versteigerungsauftrag und das Vertrauen.

Sollten auch Sie sich von Ihrem Ladengeschäft oder von einem alten Lager mit Briefmarken und Münzen trennen wollen, sprechen Sie uns bitte jederzeit an.

HBA berät seit Jahrzehnten viele Kollegen kompetent und mit großem Erfolg beim Verkauf!

Copyright 2019 HBA © All Rights Reserved

Anmelden

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...