IMG_0664

„Aurum et Argentum“

„Aurum et Argentum“ – Wir freuen uns Ihnen die Versteigerung einer sensationellen Gold- und Silbermünzsammlung aus dem 16. Bis 20. Jahrhundert im Rahmen unserer Jubiläumsauktion vom 23 bis 25 April 2020 bekanntgeben zu dürfen.

Diese sehr wertvolle Kollektion aus dem Nachlass eines alten HBA-Kunden beinhaltet Münzen und Medaillen aus aller Welt mit Schwerpunkt Deutschland ab ca. 1550

Einen großen Teil dieser Sammlung erwarb unser Kunde durch die Betreuung der Baden-Württembergischen Bank .

Dazu gesellen sich viele Hundert seltene Gold- und Silbermünzen aus Käufen bei verschiedenen namhaften deutschen Auktionsfirmen.

Dieses großartige Objekt bieten wir detailliert in unserem Jubiläumskatalog an.

Wir danken der Erbengemeinschaft für Ihr Vertrauen und den Versteigerungsauftrag.

_V6B4630

Die „Düsseltal-Sammlung“ – Deutschland ab 1920 wird bei HBA versteigert!

Mit großer Freude kündigen wir Ihnen heute aus dem Nachlass eines langjährigen, guten HBA-Kunden die Versteigerung der herausragenden „Düsseltal-Sammlung“ – Deutschland ab 1920 an.

Im Rahmen unserer großen Jubiläumsauktion im Juni 2020 präsentieren wir Ihnen dieses einmalige Qualitätsobjekt.

Beginnend mit einer großartigen Kollektion der Markenheftchen des Deutschen Reiches sowie Deutschland nach 1945 mit raren Heftchen der Bizone, der Bundesrepublik und Westberlins, dazu eine stark gesammelte Kollektion der Notopfermarken mit größten Seltenheiten.
Das Herzstück bildet die SBZ 1945/1949 mit einem riesigen Angebot der seltensten Marken und Blockausgaben von Mecklenburg bis Thüringen mit Farben, Papiersorten, X-Wasserzeichen, Probedrucken etc.
Die Bundesrepublik enthält zahlreiche Abarten wie „Verkehrsausstellungs-Block“ , „Brot für die Welt“, „Roter Adenauer“ usw.

Diese Sammlung ist mit hunderten Fotoattesten und Befunden durchgeprüft.

Als Neukunde fordern Sie bitte den HBA-Jubiläumskatalog kostenlos an.

Copyright 2019 HBA © All Rights Reserved

Anmelden

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...