Nachbericht zur 83. HBA Auktion im April 2024

Aktuelle Ergebnis- und Rücklosliste bereits online!

Gemeinsam mit unseren Einlieferern freuen wir uns über den großen Verkaufserfolg unserer 83. Internationalen Briefmarken- und Münzauktion.

Vom 25. bis 27. April 2024 versteigerten wir insgesamt 2249 Einzellose, Sammlungen und Nachlässe in unserem hauseigenen Auktionssaal.

Parallel nahmen ca. 400 LIVE-Bieter online und insgesamt ca. 1100 Bieter in verschiedener Form aus aller Welt an unserer 83. Auktion teil.

Tag 1 widmete sich unseren Münzen sowie Einzellosen Briefmarken Ausland und Altdeutschland.

Nachfolgend einige Höhepunkte:

Los 194 - Ausruf €1.000,- Zuschlag €2.200,- inkl. Gebühren
Los 198 - Ausruf €2.000,- Zuschlag €3.900,- inkl. Gebühren
Los 215 - Ausruf €5.000,- Zuschlag €13.400,- inkl. Gebühren
Los 223 - Ausruf €3.400,- Zuschlag €8.800,- inkl. Gebühren
Los 224 - Ausruf €2.000,- Zuschlag €5.400,- inkl. Gebühren
Los 256 - Ausruf €2.500,- Zuschlag €4.500,- inkl. Gebühren
Los 448 - 1 Fr. Napoleon portogerechte Einzelfrankatur - Ausruf €1.900,- Zuschlag €3.900,- inkl. Gebühren
Los 542 - unverausgabte Kleinbogen - Ausruf €2000,- Zuschlag €2.900,- inkl. Gebühren
Los 569 - tadellos postfrisches Luxusstück der ersten Briefmarke Deutschlands
Ausruf €540,- Zuschlag €1.340,- inkl. Gebühren
Los 806 - Schleswig-Holstein Ersttagsbrief - Ausruf €2.000,- Zuschlag €3.200,- inkl. Gebühren


An Tag 2 versteigerten wir alle weiteren Briefmarken Einzellose Deutschland ab Deutsches Reich bis in die moderne Bundesrepublik, nachfolgend einige Highlights:

Los 894 - Ausruf €900,- Zuschlag €1.650,- inkl. Gebühren
Los 912 - Ausruf €3.000,- Zuschlag €4.000,- inkl. Gebühren
Los 943 - Ausruf €1.200,- Zuschlag €2.700,- inkl. Gebühren
Los 955 - Ausruf €330,- Zuschlag €1.450,- inkl. Gebühren
Los 963 - Ausruf €360,- Zuschlag €1.850,- inkl. Gebühren
Los 1025 - Ausruf €360,- Zuschlag €780,- inkl. Gebühren
Los 1243 - Kiautschou 26 B postfrisch - Ausruf €30.000,- Zuschlag €33.000,- inkl. Gebühren
Los 1361 - Ausruf €5.000,- Zuschlag €12.800,- inkl. Gebühren
Los 1631 - Ausruf €900,- Zuschlag €1.830,- inkl. Gebühren
Los 1738 - seltene Bundesrepublik Abart - Ausruf €180,- Zuschlag €1.120,- inkl. Gebühren

Tag 3 und gleichzeitig Haupttag der 83. HBA Auktion war Samstag, der 27.04.2024.
Hier versteigerten wir unsere begehrten Nachlässe, Großposten und Sammlungen Münzen sowie Briefmarken.

Im Vorfeld kündigten wir einigen tolle Sammlungen für diesen Bereich an, welche restlos und oft mit überragenden Steigerungen verkauft wurden.

So wurden die großartigen Sammlungen Johann Meindl - Bundesrepublik und Berlin - Los 3530 Berlin von Ausruf €2.000,- auf insgesamt €16.000,- inkl. Gebühren und Los 3545 Bundesrepublik von Ausruf €3.000,- auf insgesamt €18.300,- inkl. Gebühren gesteigert, eine ergiebige SBZ Spezialsammlung (Los 3524) von Ausruf €4.000,- auf €12.200,- inkl. Gebühren, die große Ansichtskartensammlung "Hannover" (Los 3574) von Ausruf €3.000,- auf €11.700,- inkl. Gebühren, die sehr wertvolle Sammlung Österreich "1850" von Paul Kainbacher (Los 4546) von Ausruf €15.000,- auf €43.000,- inkl. Gebühren sowie die Ausstellungssammlung "Handels-U-Boote 1916/17" von Ausruf €30.000,- auf insgesamt €43.000,- inkl. Gebühren.

Das Deutsche Reich war dieses Mal besonders stark. Die großartige "Schlossberg-Sammlung" trumpfte gleich mit mehreren hochkarätigen Kollektionen auf. So wurde beispielsweise Los 4653 - Markensammlung Deutsches Reich - von Ausruf €30.000,- auf insgesamt €48.800,- inkl. Gebühren sowie Los 4654 - Markenheftchen Deutsches Reich - von Ausruf €30.000,- auf insgesamt €42.700,- gesteigert.

Den größten Einzel-Zuschlag dieser Auktion erhielt die spektakuläre Sammlung "Die 1. Briefmarke eines jeden Landes" (Los 4500 - Startpreis €25.000,-) mit €78.000,- inkl. Gebühren.


Insgesamt war der Andrang auf unsere Nachlässe und Sammlungen sehr groß, wir erzielten hier eine fantastische Verkaufsquote von über 93%!

Bitte studieren Sie unseren Ergebnisbericht für einen detaillierten Überblick.
Außerdem haben Sie ab sofort die Möglichkeit unverkaufte Lose im Rücklosverkauf zu erstehen, dieser läuft 4 Wochen nach Ende der Auktion.

Wir bedanken uns bei all unseren Einlieferern, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben sowie insgesamt 1100 Bietern aus aller Welt, die diesen Verkaufserfolg ermöglicht haben.

Einlieferungen für unsere 84. Internationale Briefmarken- und Münzauktion im November 2024 nehmen wir ab sofort entgegen.

Falls Sie sich mit Verkaufsabsichten tragen, würden wir uns über Ihre Nachricht sehr freuen.
Unsere Experten besuchen Sie an Ihrem Wohnort. Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich in allen Fragen einer Einlieferung. Vermittler erhalten eine angemessene Provision.

Copyright 2021 HBA © All Rights Reserved

Anmelden

Noch nicht registriert?

Hier registrieren

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...